medicalmed.us "Die Krankheiten" der Erkrankung des Gehirns
Die Epilepsie (Padutschaja die Krankheit)

Die Epilepsie ist eine psychoneurologische Krankheit, die den langdauernden Charakter trägt. Ein Hauptcharakteristikum der Epilepsie ist die Neigung des Kranken zu den periodisch wiederholten Anfällen...

Der Autor: Marina Stepanjuk

Die Sklerose

Die Sklerose ist ein medizinischer Terminus, der für die Bestimmung des Prozesses des Ersatzes parenchimy der Organe auf die dichtere Anschlusstextur verwendet wird. Die Sklerose ist nicht die selbständige Krankheit, und die Erscheinungsform...

Der Autor: Marina Stepanjuk

Die Enzephalitis

Die Enzephalitis ist ein entzündlicher Prozess, der im Gehirn geschieht. Es ist üblich, die Enzephalitis primär und nochmalig zu unterscheiden. Seinerseits nimmt der primäre Typ der Krankheit eine ganze Reihe der Speziese der Enzephalitis auf:...

Der Autor: Marina Stepanjuk

Parkinsonism

Parkinsonism (anderer Titel — die Zitterlähmung, ist die Parkinson-Krankheit) die Krankheit des Gehirns, die den fortschreitenden langdauernden Charakter hat. Es ist über das gegebene Leiden zum ersten Mal ausführlich...

Der Autor: Marina Stepanjuk

Die Meningitis

Die Meningitis ist ein entzündlicher Prozess, der in den Hüllen kopf- und des Rückenmarks geschieht. In diesem Fall unterscheiden pachimeningit (die Entzündung der festen Hülle des Gehirns) und leptomeningit...

Der Autor: Marina Stepanjuk

Die Hauptwassersucht

Die Hauptwassersucht ist ein Zustand, der infolge des Ansammelns zu sehr der großen Menge des Liquores im Gehirn gezeigt wird. In der Regel, es geschieht wegen der Obstruktion (das heißt die Obliterationen)...

Der Autor: Marina Stepanjuk

Die Enzephalopathie

Die Enzephalopathie ist eine allgemeine Bezeichnung für die Hirnleiden des nicht entzündlichen Typs. Die Einordnung der Erkrankungen, die unter die gegebene Bezeichnung fallen, ziemlich breit: unterscheiden etwas Speziese...

Der Autor: Marina Stepanjuk