medicalmed.us "Die Medikamente" Für das Blut

Das Zeruloplasmin

Церулоплазмин Das Foto des Präparates

Die Beschreibung ist auf 17.12.2015 aktuell

  • Der lateinische Titel: Ceruloplasmin
  • Die Kode ATCH: B05AA02
  • Die geltende Substanz: das Zeruloplasmin (Ceruloplasmin)
  • Der Produzent: das Mikrogen NPO FGUP MS die Russische Föderation (Russland)

Der Bestand

Das Glykoproteid α - des Globulins des Kupfers, der enthaltenden 100 Milligramme des Zeruloplasmins.

Die Form der Ausgabe

Das Zeruloplasmin wird in Kondition liofilisirowannogo des Pulvers der hellen-blauen Farbe ausgegeben. Liofilisat ist für die Vorbereitung inf vorbestimmt. Der Lösung, in den Ampullen auf 100 Milligrammen des Pulvers. In der Schachtel 5 oder 10 Ampullen, die Packung ist ampulnym mit dem Messer bestückt.

Der pharmakologische Effekt

Fördernd den Metabolismus.

Die Pharmakodynamik und die Pharmakokinetik

Das Präparat der Eiweißnatur, ist fähig, die Hämatopoese zu fördern, die Intoxikation zu verringern und, zur Immunkorrektion beizutragen. medsoderschaschtschim Plasmaeiweiss seiend spielt die Rolle im Metabolismus, in prooksidantno - antioksidantnych die Reaktionen.

Das Blut auf das Zeruloplasmin wird in den labormässigen Bedingungen untersucht, was zulässt den Zustand der Tauschprozesse des Kupfers im Organismus zu bestimmen, ihr geäussertes Defizit an den Tag zu bringen. Die Norm im Blut des Zeruloplasmins bei den Männern — 0,15-0,30 g/l, bei den Frauen – 0,16-0,45 g/l.

Die Aussagen zur Anwendung

  • Die Intoxikation;
  • Die Anämie (verschiedener Herkunft, einschl. in die Voroperationsvorbereitung den geschwächten Patienten);
  • Der Felty-Syndrom;
  • Die Kachexie;
  • Massiv und gemäßigt krowopoteri (zum Beispiel, bei den Chirurgieeingriffen);
  • Die scharfe oder langdauernde Knochenmarkentzündung.

Im Bestande von der Komplextherapie

Bei den onkologischen Erkrankungen.

In posleoperazionnyj die Periode

Bei es ist die Komplikationen eiterig-septitscheskich.

Die Aufmerksamkeit!

Die Hauptaussagen zur Aufgabe der Analyse des Blutes auf das Zeruloplasmin sind:

  • gepatozerebralnaja die Dystrophie;
  • mikrozitarnaja die hypochrome sideroprive Anämie, die nicht auf die Therapie mit den Präparaten des Eisens reagiert;
  • Die Erkrankungen der Leber, nejrodegeneratiwnyje die Merkmale, des Verstoßes der Bildung der Anschlusstextur bei den Kindern.

Die Gegenanzeigen

  • Ist den Patienten mit der bekannten Hypersensibilität zu den Eiweißpräparaten kontraindiziert;
  • Die Periode der Milchabsonderung, І das Schwangerschaftstrimenon;
  • Die Kinder bis zu 6 Monate

Die nebensächlichen Effekte

In den ersten Tagen können die Therapien solche unerwünschten Reaktionen wie beobachtet werden: priliwy zur Person, den Schüttelfrost, das grundlose Entstehen der Übelkeit, die Erhöhung der Temperatur, die Hauteffloreszenzen.

Im Falle der nebensächlichen Reaktionen ist es empfehlenswert:

  • Die Senkung der Dosis des Präparates;
  • Die Verkleinerung der Geschwindigkeit der Einführung;
  • Die Aufhebung des Präparates.

Das Zeruloplasmin, die Instruktion über die Anwendung (die Weise und die Dosierung)

w/w zu verwenden es ist unter den Bedingungen der Anstaltsbehandlung, die Geschwindigkeit der Einführung 30 Tropfen in der Minute tropfig.

Die Vorbereitung inf. Der Lösung

Den Inhalt der Ampulle muss man in der 0,9-prozentigen Lösung des Natriums des Chlorids (der Umfang 200 ml) auflösen.

Das Behandlungsschema für onkologisch krank

In voroperativ die Periode bildet die Tagesdosis des Zeruloplasmins 1,5-2,0 Milligramme / kg. Die Kur nimmt 7-10 intravenöse Einführungen gewöhnlich auf, die jeden Tag oder einmal pro 2 Tage, nach dem Hinweis des Arztes verbracht werden, den Zustand des Kranken beachtet.

Bei krowopoterjach in posleoperazionnyj die Periode

Die Einzeldosis soll sich je nach der Größe krowopoteri klären:

  • Bei gemäßigt krowopotere — von 1,5 Milligramme/kg;
  • Bei massiv – nicht mehr als 6 Milligramme/kg.

Die Therapie nimmt die täglichen Infusionen während 7-10 Tage gewöhnlich auf.

chimio - Und die Strahlentherapie

Die Tagesdosis: 4-6 Milligramme/kg, nehmen die Kur 10-14 w/w der Infusionen (nach 3 in der Woche) gewöhnlich auf.

Die Hämoblastose

Die Tagesdosis: 1,5-3,0 Milligramme/kg, nehmen die Kur 7-10 täglich w/w der Infusionen gewöhnlich auf.

Die scharfe Knochenmarkentzündung

Die Tagesdosis: 2,5 Milligramme/kg, die standardmäßige Kur bestehen aus 5 w/w der Infusionen, die täglich oder nach dem Tag durchgeführt werden.

Die langdauernde Knochenmarkentzündung

Die Tagesdosis: 5 Milligramme/kg, nehmen die Kur 2-3 w/w der Einführungen auf, die täglich oder nach dem Tag durchgeführt werden, dann die Therapie setzen fort, die Dosierung bis zu 2,5 Milligramme/kg für die nachfolgenden 3-7 Infusionen herabsetzend.

Die Überdosierung

Früher war es der Fälle der Anwendung der Überdosen des Zeruloplasmins nicht registriert.

Die Zusammenwirkung

Es gibt keine Befunde.

Die Bedingungen des Verkaufes

Sich zu den Präparaten zu verhalten, die nach dem Rezept verkauft werden.

Die Bedingungen der Aufbewahrung

Die empfohlene Wärmeregime: 2–8 °C.

Sie bewahren an der für die Minderjährigen unzugänglichen Stelle.

Die Haltbarkeitsdauer

Goden im Laufe von 2 Jahren.

Die besonderen Hinweise

Bei den Patienten mit der geänderten Reaktivität kann sich anafilaktitscheski der Schock entwickeln, weil bei der Einführung des Zeruloplasmins die ständige Kontrolle des Zustandes der Patienten und der Zugang auf die Mittel protiwoschokowoj die Therapien sein soll. Die Anwendung des Präparates soll von der Registrierung in den Berechnungsformen begleitet werden: die Benennungen, die Nummer und eine Serie, des Herstellungsdatums und der Einführung des Präparates, sowie die nebensächlichen Reaktionen.

Den Kindern

Die Geschwindigkeit w/w die Einführungen: 40-50 Tropfen in der Minute. Die Dosierung unterscheidet sich je nach dem Alter:

  • 0,5-1 Jahr — 50 Milligramme (auf 100 ml der vorbereiteten Lösung);
  • 1-12 Jahre – ≤100 Milligramme;
  • 13-18 Jahre – ≤ 200 Milligramme.

Die Therapiedauer

  • Die Prophylaxe und\oder die Behandlung postgemorragitscheskoj die Anämien: im Laufe von 2 Tagen vor der Operation, sowie intraoperazionno und auf 2-10 Tage posleoperazionnogo der Periode einzuleiten;
  • Es ist die Komplikationen, der Anämie eiterig-septitscheskije: die täglichen Infusionen 7-10 Tage im Komplex mit der antibakteriellen Therapie;
  • Mit den onkologischen Erkrankungen: bei der Strahlungsanämie, 1 einmal pro Woche parallel der Strahlentherapie, bei der toxischen Anämie in die Tage der Durchführung der Chemotherapie einzuleiten.
  • biozerulin;
  • Infusamin;
  • polibiolin.

Über das Zeruloplasmin

Über das Präparat sind nicht zahlreich, da die Infusionen unter den Bedingungen des Krankenhauses durchgeführt werden. Die Ärzte teilen darüber mit, dass das Präparat bei den Blutungen unersetzlich ist, verschiedene Anämien und den angeborenes Defizit des Zeruloplasmins, hat sich wie das sichere und sichere Mittel bewährt, es ist nicht herbeirufend der nebensächlichen Reaktionen praktisch.

Der Preis des Zeruloplasmins, wo zu kaufen

Die Packung aus 5 Ampullen des Zeruloplasmins kostet 1400 Rubeln durchschnittlich.

SdrawSona

  • Das Zeruloplasmin das Pulver für die Lösung 100мг №5 ampulymikrogen NPO FGUP
Noch vorzuführen
Die Abteilung: Für das Blut
Ausführlicher

Die Bildung: Hat die Nikolaewer nationale Universität von ihm beendet. W.A.Suchomlinski, hat das Diplom der Fachkraft mit dem Unterschied nach dem Beruf "Embriolog, den Zytologen, den Histologen» bekommen. Auch hat, die Magistratur nach dem Beruf "die Physiologie des Menschen und der Tiere, der Lehrer der Biologie» beendet. Mit dem Unterschied ist der Kurs nach der Disziplin die "Pharmakologie" vorbeigekommen.

Die Berufserfahrung: Arbeitete als der ältere Laborant des Lehrstuhls der Physiologie und der Biochemie der Nikolaewer nationalen Universität von ihm. W.A.Suchomlinski in 2010 - 2011

Werden beachten! Die Informationen über die Medikamente auf der Webseite sind als Informationen-zusammenfassend, gesammelt aus den allgemeinverständlichen Quellen kann für die Annahme der Lösung über die Nutzung der Medikamente in der Kur nicht zugrundeliegen. Vor der Anwendung des medikamentösen Präparates das Zeruloplasmin konsultieren Sie sich beim behandelnden Arzt unbedingt.
Das Immunglobulin protiwostolbnjatschnyj des Menschen
Wikalin, die Instruktion über die Anwendung
Die billigen Analoga Chilak den Fort
Feresol
Sajtotek in Moskau zu kaufen