medicalmed.us "Das Nachschlagewerk" die Stomatologie

Das Bleichen der Zähne in den häuslichen Bedingungen

Die Geschichte zeugt, dass über das Bleichen der Zähne die Menschen begonnen haben, etwa 150 vor Jahre nachzudenken. Noch wurden Ende das neunzehnte Jahrhundert die Versuche otbeliwat die Zähne mit der Hilfe schtschawelewoj die Säuren erzeugt. Dann sind die Beschreibungen der Methoden des Bleichens der Zähne unter Ausnutzung gipochlorita des Kalziums und des Wasserstoffperoxids erschienen.

Zur Zeit existiert die Möglichkeit, die Prozedur des Bleichens der Zähne bei den professionellen Fachkräften zu gehen. Aber bei weitem nicht immer kann der Mensch die Zeit und die Mittel für solche Prozedur finden. Deshalb der alternativen Variante ist das Bleichen der Zähne die Volksmittel in den häuslichen Bedingungen in diesem Fall.

Warum ist es otbeliwat die Zähne notwendig?

Otbeliwat die Zähne ist es notwendig, falls sie infolge der Reihe der Gründe dunkeln. Vor allem, die Zähne tauschen die Farbe mit zunehmendem Alter, da die Emaille mit den Jahren utontschajetsja und prosratschneje wird. Außerdem werden in die dunkle Farbe die Zähne unter der Einwirkung jener Lebensmittel gefärbt, die der Mensch in die Nahrung jeden Tag anwendet. Es ist der Tee, der Kaffee, den roten Wein, der Beere u.a. beraten die Zahnärzte nach Möglichkeit, die Getränke zu trinken, unter deren Einwirkung die Zähne, durch den Strohhalm dunkeln.

Die Zähne vergilben unter dem Einfluß vom Zigarettenrauch. Die Aufnahme des Antibiotikums — tetraziklina kann ein Grund der Verdunkelung der Zähne auch werden. Außerdem können die Zähne die Farbe infolge des Überflusses des Fluors in den Lebensmitteln ändern, die im Kinderalter konsumiert werden. Das ähnliche Problem wird eine Untersuchung der Erblichkeit, genetisch und der Systemkrankheiten manchmal.

Aber, bevor, wie otbeliwat die Zähne des Hauses zu erkennen, man muss berücksichtigen, dass die Kategorien der Menschen existieren, die man solche Manipulationen regelmäßig nicht durchführen darf. Man braucht sich, für solche Prozeduren von dem nicht zu begeistern, bei sich wem die Zähne durch die hohe Sensibilität unterscheiden. In diesem Fall braucht man, das, wie es sicher ist, die Farbe der Zähne wieder herzustellen, mit dem Zahnarzt unbedingt zu konsultieren. Die Prozedur des Bleichens der Zähne braucht man, von nicht zu gebrauchen, wer auf den Vorderzähnen der Plombe oder koronki hat. Wenn es der Zahnschmelz unter der Einwirkung der Reihe der Mittel otbeliwajetsja schnell ist, so tauschen die Plomben und koronki die Farbe überhaupt nicht. Wie die Untersuchung, sie um vieles mehr dunkel, als die übrigen Zähne gesehen werden werden.

Auch braucht man, das Bleichen der Zähne von dem, bei wem die Emaille der Zähne graulich, und nicht der gelben Schattierung nicht durchzuführen. Solche Farbe kann eine Untersuchung des Vorhandenseins der inneren Flecke werden. Um zu verstehen, welche Schattierung der Zähne vorhanden ist, genug, sie mit dem weißen Blatt Papier zu vergleichen. Wenn die Emaille der graulichen Farbe, so soll das, wie man solchem Problem entgehen kann, die Lösung nur der Arzt fassen.

Die professionellen Methoden des Bleichens der Zähne

Отбеливание зубов домаDas wirksamste und sichere Bleichen der Zähne kann man in spezialisiert stomatologitscheskoj der Klinik durchführen, die professionellen Methoden verwendend. Die Rezensionen der Patienten zeugen, dass in diesem Fall das Ergebnis erhalten bleibt ist am längsten. Von vornherein wird der Arzt untersuchen und wird vorsagen, welches System des Bleichens für jeden konkreten Fall am optimalsten herankommt. Außerdem stammen die Mehrheit der Patienten und aus der Tatsache, kostet das Bleichen der Zähne wieviel.

Das Sauerstoffbleichen — die populäre Methode, in dessen Grundlage die Nutzung peroksida karbamida liegt. Die vorliegende Methodik kommt für die Patienten mit der Hypersensibilität des Zahnschmelzes heran. Auf die Oberfläche der Zähne wird das spezielle Gel aufgetragen, das peroksida karbamid enthält. Weiter wird für die Beschleunigung des Prozesses die Lichtbegleitung (die Halogenlampe) oder der Laser verwendet.

Das Reinigen und das Bleichen der Zähne kann mit der Hilfe kapy (ähnlich dem, die im Boxen verwendet wird) durchgeführt werden. Der Arzt stellt sie individuell her, wonach sich kapa vom speziellen Gel für das Bleichen anfüllt. Die Dauer des Tragens solcher kapy hängt von der Sensibilität der Emaille ab. In der Regel, jeden Tag muss man kapu bis etwas Stunden tragen, und schon nach des Halbmonats ist dem Patienten das wirksame Bleichen gewährleistet. Jedoch wird unter Anwendung von der gegebenen Methode die Sensibilität der Zähne oft wesentlich erhöht, es erscheint der Reiz des Zahnfleisches.

Bestimmend, welches Bleichen der Zähne besser ist, man braucht, und die speziellen Streifen zu beachten, die es gerade auf die Zähne aufzukleben ist nötig. Solche Methode ist bequemer, aber dabei braucht man, zu berücksichtigen, dass die Abstände zwischen den Zähnen otbeliwatsja können ist schlechter. Es ist otbelit die Zähne und mit Hilfe des Gels möglich, das auf die Zähne von der Bürste aufgetragen wird und erstarrt auf ihnen. Das Ergebnis erscheint etwa durch zwei Wochen der Prozeduren in diesem Fall. Es existiert auch der spezielle Express die Methode — speziell stiki mit dem Gel, mit deren Hilfe es wyswetlit die dunklen Spuren vom Kaffee oder dem Tabak möglich ist. Aber solches Gel entfernt die geäusserte Pigmentation nicht.

Mit der Vorsicht braucht man sich, zur Methode des Bleichens zu verhalten, die am billigsten umgeht. Es ist die speziellen Zahnpasten mit otbeliwajuschtschim vom Effekt. Wenn es im Bestande von der Paste ein beliebiges Schleifmittel gibt, so nimmt er den Überfall nur ab, und, kann also bei der ständigen Anwendung die Sensibilität der Zähne negativ beeinflussen. Es existieren auch die professionellen Pasten, die den chemischen Einfluss leisten. Sie sind für die Emaille weniger schädlich, da unmittelbar die Struktur des Überfalles spalten. Inzwischen ist man mehr als Monat als sie verwenden es darf nicht.

Das Laserbleichen der Zähne

Лазерное отбеливание зубов домаDas Laserbleichen — wird mittels der Einwirkung auf die Emaille des Zahnes vom Laser durchgeführt. Vor dem Anfang der Prozedur werden die Zähne vom speziellen Bestand bearbeitet. Im Laufe solchen Bleichens geschieht die Einwirkung auf die Pigmente, die tief in den Stoffen gelegen sind. Die Rezensionen zeugen, dass das Laserbleichen die gleichmäßige Farbe gewährleistet vergrössert die Sensibilität der Zähne nicht. Aber im Laufe der Auswahl der Methodik soll der Patient nicht nur ihren Wert beachten. Von welcher der Preis solcher Prozedur vor allem war man muss die Gegenanzeigen berücksichtigen. Das Bleichen ist es vom Laser nicht empfehlenswert, den Kindern und den Teenagern, sowie den schwangeren Frauen durchzuführen. Man darf nicht das Laserbleichen den Menschen mit den schweren allgemeinen Erkrankungen verwenden. Auch führen es von nicht durch, wer brekety, den Patienten mit den künstlichen Plomben oder koronkami auf den Vorderzähnen, den Menschen mit den Erkrankungen parodonta und der Karies trägt.

Nichtsdestoweniger, die Methode wird sicher angenommen, wirksam und erlaubt für die kurze Zeit schmerzlos, das gute Ergebnis zu bekommen. Dazu lässt der Laserstrahl zu, die Zähne und dabei zu festigen, das bekommene Ergebnis auf etwas Jahre zu festigen. Wieviel kostet solche Prozedur, der Arzt wird nach der Besichtigung mitteilen.

Das Fotobleichen der Zähne

Noch eine populäre Prozedur, die für die Verbesserung der Farbe der Zähne verwendet wird — das Fotobleichen der Zähne. Zugrunde der gegebenen Methode des Bleichens — die Nutzung des Gels mit 35 % vom Wasserstoffperoxid und dem Katalysator, die sofort vor dem Anfang der Prozedur mischen. Weiter wird die Einwirkung vom Licht durchgeführt, um die Reaktion zu aktivieren. Wie die Untersuchung, die Handlung der Wärme den Prozess des Bleichens beschleunigt. Eine Prozedur dauert etwa während einer Stunde. Wenn die Rezensionen der Patienten zu lesen, so kann man die Schlussfolgerung ziehen, dass es eine Sitzung für das Erhalten des guten Ergebnisses in der Regel ist genug. Es ist auch die nochmalige Durchführung des Fotobleichens jedoch möglich. Zur Zeit wird das System des Bleichens BEYOND Polus, zulassend breit verwendet, das maximale Ergebnis für 20 Minuten zu bekommen. Jedoch ist nötig es vor dem Anfang der Prozedur dem Patienten die ausführliche Besichtigung beim Arzt unbedingt zu gehen und, alle Mängel — die Karies, der Riss, der Krankheit des Zahnfleisches zu entfernen.

Im Laufe der Anwendung des Fotobleichens Hauptnebeneffekt ist die erhöhte Wahrscheinlichkeit der Überhitzung der Pulpe im Falle der viel zu langwierigen Lichteinwirkung. Deshalb solche Prozedur sollen die Fachkräfte mit der Erfahrung durchführen.

Das Bleichen der Zähne in den häuslichen Bedingungen

Домашнее зубное отбеливаниеWünschend das schneeweiße Lächeln genug oft zu haben gebrauchen das Bleichen der Zähne in den häuslichen Bedingungen. Ohne Besuch des Zahnarztes kann das spezielle System des häuslichen Bleichens der Zähne verwendet werden, deren Prinzip der Handlung den Einfluss des professionellen Bleichens erinnert. Das spezielle System White light sieht die Anwendung dwuchkomponentnogo des Gels vor, das es otbeliwajet die Zähne bemerkenswert ist.

Man kann versuchen, die Farbe der Zähne und den häuslichen Mitteln zu ändern. Viele häusliche Rezepte des Bleichens der Zähne schließen das Wasserstoffperoxid ein. Es ist nötig davon, dass das Peroxid mit der hohen Konzentration otbeliwajet die Zähne wirksamer zu wissen. Jedoch muss man sich unter Anwendung vom Wasserstoffperoxid des Hauses daran erinnern, dass beim Treffen des Wasserstoffperoxids in die Pulpe die Sensibilität des Zahnes wesentlich zunehmen kann. Wie die Rezensionen zeugen, ist Nebeneffekt unter Anwendung von diesem Präparat das Brennen und der Schmerz des Zahnfleisches auch. Um ein bestimmtes Ergebnis zu erreichen, ist nötig es das Peroxid während einiger Wochen regelmäßig zu verwenden. Das Peroxid empfehlen auch, mit der Soda zu mischen.

Um das Bleichen der Zähne vom Peroxid zu erzeugen, muss man, okunaja in die Lösung die Zahnbürste Zähne putzen, oder, die Zähne vom wattierten Tupfer mit dem Wasserstoffperoxid abreiben. Dieses Präparat schlucken es darf keinesfalls. Otbeliwaja die Zähne mit Hilfe des Peroxids, nach der Prozedur muss man die Höhle des Mundes sehr sorgfältig spülen.

Im Laufe der Nutzung des Peroxids geschieht der Prozess der Oxydierung. Solche Reaktion zerstört die Emaille des Zahnes allmählich, deshalb solche Prozedur braucht man, viel zu oft nicht durchzuführen. Und dem, bei wem die hohe Sensibilität der Zähne bemerkt wird, sowie gibt es bestimmte Probleme mit dem Zustand des Zahnfleisches, die vorliegende Methode ist es besser nicht, zu verwenden.

In den häuslichen Bedingungen wird noch eine Weise — das Bleichen der Zähne von der Soda oft verwendet. Solche Prozedur kann man genauso, wie auch das Bleichen vom Peroxid durchführen: die Soda wird auf die Zahnbürste oder den wattierten Tupfer aufgetragen, die Zähne werden sorgfältig gereinigt. Jedoch ist nötig es zu berücksichtigen, dass, die Farbe der Zähne mit Hilfe der Soda zurückgebend, kann man schnell die obere Schicht der Emaille verlieren. Deshalb die Zähne von der Soda zu reinigen kostet nicht öfter, als einmal in der Woche.

Es existieren auch andere Rezepte der Mittel für das Bleichen. Man kann die Mischung mit der Soda und der Zitrone, sowie mit der Soda und der Erdbeere vorbereiten, die otbeliwajuschtschimi über die Eigenschaften auch verfügt. Sondern auch solche Mittel istontschajut die Emaille, was zur Erhöhung der Sensibilität der Zähne führt. Dazu kann die häufige Nutzung solcher Methode zu krowototschiwosti des Zahnfleisches bringen.

Здоровые и белые зубыDie Soda ist sicher für die Gesundheit. Aber doch bevor sie für das Bleichen zu verwenden, die Zahnärzte beraten, wie die Zähne, als auch des Zahnfleisches zu festigen. Man muss die Ration einer Ernährung revidieren und aufnehmen in ihn ist der Lebensmittel möglichst großer, die das Fluor und das Kalzium enthalten. Es ist nützlich, für das tägliche Reinigen der Zähne die Paste periodisch zu verwenden, die das Fluor enthält. Wenn solche vorläufige Vorbereitung durchzuführen, so werden die Nebeneffekte vom Bleichen von der Soda weniger bemerkenswert sein.

Übrigens gibt es in der Erdbeere und der Erdbeere otbeliwajuschtschije die Agenten auch. Man kann das Püree aus den Beeren vorbereiten und, es für das Reinigen der Zähne verwenden. Aber nach solcher Prozedur muss man sofort von der Paste mit dem Fluor Zähne putzen, da in der Erdbeere und der Erdbeere der Zucker enthalten ist. Die Zahnärzte beraten auch es geben die Äpfel, die das leichte Klären der Oberfläche der Zähne auch gewährleisten.

Noch eine Methode des Bleichens in den häuslichen Bedingungen — die Nutzung der Holzasche. In ihr ist gidroksid des Kaliums, otbeliwajuschtschi die Oberfläche der Zähne enthalten. Sondern auch die Asche darf man nicht oft verwenden, da sie die Emaille nicht aufs beste beeinflusst.

Es existieren die Rezepte der speziellen Pasten für das Bleichen, zu denen sofort etwas Komponenten gehören. Zum Beispiel, um die Zahnpaste für das Bleichen vorzubereiten, man muss die Soda, das Salz, das Wasserstoffperoxid und die gewöhnliche Zahnpaste mischen.

Die Abteilung: die Stomatologie
Ausführlicher

Die Bildung: Hat das Rownoer staatliche grundlegende medizinische College nach dem Beruf "Pharmazie" beendet. Hat die Winnizaer staatliche medizinische Universität von ihm beendet. M.I.Pirogowa und internaturu auf seiner Basis.

Die Berufserfahrung: Mit 2003 bis 2013 – arbeitete auf den Ämtern des Provisors und leitend Apothekenkiosk. Ist mit den Urkunden und den Erkennungszeichen für vieljährig und die gewissenhafte Arbeit belohnt. Die Artikel auf die medizinische Thematik wurden in den lokalen Ausgaben (der Zeitung) und auf verschiedenen Internet-Portalen veröffentlicht.