medicalmed.us "Die Krankheiten" die Orthopädie und die Traumatologie
Das Hüftgelenk. Die Brüche schejki die Hüften

Das Hüftgelenk ist eines der größten Gelenke im menschlichen Organismus. Es bildet die Hüftgelenkpfanne tasowoj die Knochen und der Kopf des Oberschenkelknochens. Am Rande der Hüftgelenkpfanne ist...

Der Autor: Marina Stepanjuk

Die Endoprothetik der Gelenke

Die Endoprothetik der Gelenke in der modernen Medizin wird in der ergebnisreichsten Weise rechtlich angenommen, jene Möglichkeiten der Gliedmaßen wieder herzustellen, die aus bestimmten Gründen verloren waren. Sehr...

Der Autor: Marina Stepanjuk

Die Krankheit Pertessa (aseptisch nekros die Köpfe des Oberschenkelknochens)

Die Krankheit Pertessa (vollständig dieses Leiden nennen als die Krankheit Legga-Kalwe-Pertessa) ist es die sich treffende Pathologie des Hüftgelenkes im Kindesalter verhältnismäßig oft. Aseptisch nekros...

Der Autor: Marina Stepanjuk

Die Krankheit Kellera

Die Krankheit Kellera — die Erkrankung, die den Knochen des Fusses trifft. In der Regel, es wird in jugend- und das Kindesalter diagnostiziert. Die Entwicklung dieses Leidens prägt sich von der Knochenchondropathie – den allmähliche Prozess aus...

Der Autor: Marina Stepanjuk

Die Fussdeformität. Ploskostopije

Ploskostopije ist ein Zustand, bei dem beim Menschen der Fuss deformiert wird, und dabei werden ihre Gewölbe herabgesetzt. Infolge solcher Entstellung verlieren sich ressornyje und die abschreibenden Funktionen des Fusses. Ploskostopijem...

Der Autor: Marina Stepanjuk

Die Wirbelsäule. Die Absetzung poswonkow (spondilolistes)

Spondilolistes ist eine Krankheit der Wirbelsäule, bei der beim Menschen die Absetzung poswonka vorwärts oder rückwärts bezüglich anderer poswonkow geschieht. Es klären sich die Begriffe anterolistes (poswonok...

Der Autor: Marina Stepanjuk

Der pjatotschnaja Sporn

Der pjatotschnaja Sporn (plantarnyj fasziit) ist ein Knochenwuchern in Form vom Keil oder dem Dorn (osteofit), das auf podoschwennoj die Oberflächen bugra des Fersenbeins erscheint. Meistens (nach...

Der Autor: Marina Stepanjuk

Die Skoliose der Wirbelsäule

Die Skoliose – der Zustand, bei dem beim Kranken die laterale Rückgratkrümmung beobachtet wird. Bei solcher Pathologie hat die Wirbelsäule die Form des Buchstabens C oder des Buchstabens S. In der Regel, dieser Zustand entwickelt sich bei...

Der Autor: Marina Stepanjuk

Die Traumen der Wirbelsäule. Der Bruch der Wirbelsäule

Die Brüche der Wirbelsäule in der Medizin gelten für die schweren Beschädigungen des Skelettes. Verhältnismäßig oft wird der Bruch der Wirbelsäule mit der Beschädigung der Muskeln, der Bänder, der Bandscheiben kombiniert, die gelegen sind...

Der Autor: Marina Stepanjuk

Die Krankheit Schejermana-Mau (die Rückgratkrümmung)

Die Krankheit Schejermana-Mau sind fortschreitende deformierende Veränderungen in der Wirbelsäule, die hauptsächlich im Jugend- oder Teenageralter, das heißt während der intensiven Größe der Texturen gezeigt werden und...

Der Autor: Marina Stepanjuk

Die Knochenmarkentzündung

Die Knochenmarkentzündung ist ein Zustand, bei dem die Infektion aller Bereiche des Knochens geschieht. Für die gegebene Erkrankung charakteristisch ist der Ablauf des Prozesses eiterig-nekrotitscheskogo, der sich im Knochen, sowie in entwickelt...

Der Autor: Marina Stepanjuk

Kossolapost

Kossolapost ist ein Zustand, für den die Fussdeformität charakteristisch ist. Dabei ist der Fuss peroral von der längslaeufigen Achse des Unterschenkels abgelehnt. Es ist üblich, kossolapost angeboren und erworben zu unterscheiden. Gegeben...

Der Autor: Marina Stepanjuk

Die Brüche des Kopfes und schejki des radialen Knochens

Der Bruch des radialen Knochens entsteht beim Fallen des Menschen auf die auseinandergebogene gerade Hand, dabei sträubt sich der Kopf des Strahls in den Standort golowtschatogo die Erhöhungen der Schulter. Die Frequenz solcher Brüche bildet...

Der Autor: Alexander Kusnezow

Der Bruch der Ränder

Die Ränder ist ein Skelett des menschlichen Rumpfes, das die paarigen Elemente des axialen Bereiches des Skelettes darstellt, die sich mit der Wirbelsäule verbinden. Sie bilden den Brustkorb, innerhalb dessen es gelegen ist...

Der Autor: Alexander Kusnezow

Das Kniegelenk. Die Beschädigung des Meniskus

Das Kniegelenk bildet sich aus nadkolennika und des Hüftschienbeines. Die Gelenkfläche des Knochens ist mit der Knorpeltextur mit der Reihe der festen Bänder abgedeckt. Das Gleiten beim Beugen-rasgibanii des Knies...

Der Autor: Alexander Kusnezow

Die Krankheit Keniga (die Zerhauende Osteochondrose der Gelenkflächen)

Die Krankheit Keniga, oder die zerhauende Osteochondrose tasobedrennogo und der Kniegelenke – eine der Speziese der Knochenchondropathie, die Erkrankung wird podchrjaschtschewym omertwenijem des Bereiches der Gelenkfläche charakterisiert...

Der Autor: Alexander Kusnezow