medicalmed.us "Die Symptome" des l

Das überflüssige Gewicht

Die Verfettung (der Harnische. obesitas — die Fülle, otkormlennost) — die chronische Erkrankung, für die die Ansammlung des überflüssigen Fettstoffes im Organismus des Menschen charakteristisch ist, was zur Vergrößerung der Masse des Körpers bringt. Die Erkrankung ist fortschreitend und wird von den endokrinen Verstößen begleitet. Die allmähliche Vergrößerung der Masse des Körpers bringt zu den irreversibelen Prozessen in serdetschnossossudistoj und dem Atmungssystem.

Für heute nimmt im Gesundheitswesen unseres Landes, und der ganzen Welt insgesamt, solche Erkrankung wie die Verfettung wohl die ersten Plätze mit der Erweitertheit ein. Laut Angaben der Statistiker die Fuhre ab 1980 wurde die Zahl der Erkrankungen von diesem Leiden verdoppelt, am 2008 ist 1,5 Mrd. Menschen im Alter von 20 Jahren älterer und litten am überflüssigen Gewicht, und über, die statistischen Zahlen des Kinderalters und furchtbar – 40 Millionen Kinder zu sagen. Jedes Jahr sterben fast 3 Mio. der Mensch vom überschüssigen Gewicht oder der Verfettung.

Außerdem, daneben geschehen 44 % der Erkrankungen von der Zuckerkrankheit, 27 % — ischemitscheskoj von der Krankheit des Herzens und von 7 bis zu 40 % der onkologischen Leiden gerade wegen des überflüssigen Gewichts. obobschtschenno sagend, kriecht die vorliegende Krankheit von Jahr zu Jahr nach der Erdkugel ziemlich schnell auseinander. Für den Kampf mit dem überflüssigen Gewicht werden verschiedene Methodiken es sowohl die vielfältigen Diäten, als auch die Trainings, und die chirurgische Behandlung der Verfettung entwickelt.

Die Gründe der Verfettung

Ein allgemeiner Grund der Verfettung ist die Verzögerung des Stoffwechsels, infolge wessen die Zahl der Kalorien, die in den Organismus mit der Nahrung handeln, dabei obrasuja die überflüssigen Ansammlungen des Fettes nicht verbrannt wird. Jedoch bringt zur Verzögerung des Stoffwechsels eine Menge der Faktoren, deshalb die Gründe der Verfettung können von verschiedene schließlich sein.

Es ist mit der kleinen physischen Aktivität und nerazionalnym, dem häufigen Gebrauch der scharfen und fettigen Nahrung, den besonders fettigen Sorten des Fleisches, verschiedenen Süßigkeiten, den Teigwaren in erster Linie verbunden. Die falsche Lebensweise, einen langwierigen Traum, chronisch nedossypanije, den Missbrauch vom Alkohol, das Rauchen, sind die Gründe des überflüssigen Gewichts auch. Der Gebrauch in die Nahrung der großen Menge der Kaloriennahrung, sowie süß gasirowannych der Getränke trägt zur Ansammlung des Fettes im Organismus auch bei.

Die Erkrankung kann und mit der Aufnahme der hormonalen Präparate, sowie mit den häufigen Stressen verbunden sein. In einigen Fällen ist die überflüssige Masse des Körpers vom erblichen Faktor – die Hyperaktivität der Fermente lipogenesa oder der Senkung ihrer Aktivität bedingt.

Einige Krankheiten können zur Verfettung, zum Beispiel, die endokrinen Erkrankungen auch bringen (insulinoma, girotireos), dann heißt solche Verfettung endokrin. Die Erkrankungen des Nervensystemes, die mit der Niederlage gipotalamussa verbunden ist, bringen zu gipotalamitscheskomu der Verfettung.

Außerdem kann zur Verfettung und die Aufnahme einiger Medikamente, zum Beispiel, kortikosteroidow und verschiedener Antidepressante bringen. Noch von einem Faktor, der zu die Vergrößerung des Gewichts beiträgt, ist das Alter. Gewöhnlich geschieht nach 30 Jahren die Umgestaltung der speziellen Zentren des Gehirns, unter denen und das Zentrum, das für den Appetit antwortet. Es bedeutet, dass es für die Unterdrückung des Gefühles des Hungers dem Menschen bolscheje die Zahl der Nahrung notwendig ist. Dazu wird mit zunehmendem Alter der Metabolismus des Menschen verzögert, was zur allmählichen Vergrößerung des Gewichts bringt.

Die Nahrung gesättigt legkouswojajemymi von den Kohlenhydraten, ist nicht fähig, richtig behalten zu werden, wenn die Ration von den Lebensmitteln nicht auszugleichen, in die es Eiweisse ist genug. Die falsche Ration der schwangeren Frau bringt dazu, was sich bei der Frucht auf dem dritten Trimester der Schwangerschaft die Geneigtheit zum überflüssigen Gewicht schon entwickelt. Von hier aus entsteht die Verfettung bei den Kindern eben.

Die Symptome der Verfettung

Die ständig anwachsende Masse des Körpers ist ein Hauptsymptom der Verfettung. Auf dem Hintergrund des überflüssigen Gewichts erscheinen solche Symptome wie die Atemnot, die Müdigkeit, otekanije der unteren Gliedmaßen, die Erhöhung des Appetites, dabei bevorzugen die Patientinnen die fettige und schwere Nahrung. Der Patientinnen kann die Anfälle des nächtlichen Hungers und des Durstes auch beunruhigen. Bei der Frau der Veränderung berühren die sexuelle Sphäre, es wird der Menstruationszyklus verletzt, es können die Merkmale girsutisma erscheinen, bei den Männern sinkt die Potenz. Auch kann die Hyperpigmentation der Haut, besonders auf den Händen und den Ellbogen, sowie das Erscheinen der kleinen Spannstangen (strii) auf dem Hals, auf den Schenkeln und dem Bauch gezeigt werden.

Diese Symptome der Verfettung erscheinen, lange bevor das überflüssige Gewicht beginnt, den gewöhnlichen Lebensrhythmus zu stören, deshalb viele Patienten halten das Gewicht überschüssig nicht. Auf den ersten Stadien der Erkrankung nimmt das Gewicht des Menschen bis zu 20 % zu und allmählich wachst an. Nicht weniger ist als wichtiges Merkmal der Erkrankung die Hypertension. Das Cholesterin hat die Eigenschaft, sich auf den Wänden der Behälter zu senken, den Strom des Blutes dadurch erschwerend.

Die Fettablagerungen können gleichmäßig verteilt werden, und der Mensch lange Zeit wendet die Aufmerksamkeit auf das Erscheinen des überflüssigen Gewichts nicht. Für den Fall, wenn die Ansammlung an bestimmten Stellen geschieht, sind die Merkmale der Verfettung bemerkenswerter. Bei den Kindern bringt solche lokalisierte Verfettung zum Verzug der Größe.

Die Verfettung bei den Kindern entwickelt sich wegen des erworbenen Verstoßes des Stoffwechsels, sowie der Erblichkeit meistens. Gewöhnlich kann die Verfettung in 1 Jahr, und in 10-15 Jahre beobachtet werden. Bei den Kindern 10-15 Jahre ein Grund der Verfettung wird gipotalamitscheski das Syndrom gewöhnlich, dem die Erscheinen der Spannstangen auf den Schenkeln, die Gesäße, milch- schelesach eigen sind. Es wird die Erhöhung des Arteriendrucks beobachtet, es ist auch die Erhöhung des intrakranialen Drucks möglich.

Die Diagnostik der Verfettung

Die weltweite Organisation des Gesundheitswesens stuft die Verfettung nach IMT, das heißt den Index der Masse des Körpers ein. Wird IMT nach dem Verhältnis des Gewichts zum quadratischen Zentimeter der Fläche des Körpers gerechnet. Wenn IMT oder grösser 25 gleich ist, so ist es die einfach überschüssige Masse des Körpers, wenn 30 und mehr – die Verfettung. Wie die Variante der Klassifikation, IMT den ersten Platz nach den Weisen der Aufspürung der überschüssigen Masse, da er identisch für beide Fußböden und alle Alterskategorien einnimmt.

Die genauen Berechnungen IMT werden nach solchen Formelen erzeugt:

  • Weniger siehe 0,0185 gr./Q. – das ungenügende Gewicht (die Dystrophie);
  • 0,0185-0,0249 gr./Q. siehe — die normale Masse des Körpers;
  • 0,025-0,0299 gr./Q. siehe – das überflüssige Gewicht;
  • 0,030-0,0349 gr./Q. siehe – die erste Stufe der Verfettung;
  • 0,035-0,039 gr./Q. siehe – die zweite Stufe der Verfettung;
  • Mehr siehe 0,040 gr./Q. – die dritte Stufe der Verfettung.

Bei der Verfettung der vierten Stufe übertrifft die tatsächliche Masse des Körpers die ideale Masse mehr als auf 100 %.

Für die Messung der Masse des Körpers bei den Menschen ist 65 Jahre älterer, der Sportler, der schwangeren Frauen und der Kinder zu diesen Formelen werden korrigiert.

Die Diagnostik der Verfettung wird und nach der Formel der Berechnung IMT von der Methode des Indexes Broka auch durchgeführt. Zugrunde dieser Methode liegt das Verhältnis der Größe und der Masse des Körpers. Normal wird das Verhältnis angenommen, bei dem sich die Masse des Körpers der Größe das Minus 100 in den Zentimeter gleichstellt. Aber die Berechnung wird richtig nur innerhalb 155-170 cm der Größe.

Wenn der Mensch an der Verfettung I und der II. Stufen leidet, so erscheinen bei ihm die Klagen über die Schwäche, die Schläfrigkeit, die heftige Senkung der Stimmung, erhöht potliwost, die Reizbarkeit. Kann meteorism und die chronischen Verschlüße, sowie die Übelkeit beunruhigen. Bei den physischen Übungen erscheint tachikardija und otdyschka. Bei der I. Stufe der Verfettung des Kranken beunruhigt otdyschka bei der Ausführung der physischen Übungen der mittleren Intensität, jedoch bleibt die Arbeitsfähigkeit auf dem vorigen Niveau. Schon sinkt bei der Verfettung der II. Stufe die Arbeitsfähigkeit wesentlich, bei der Patientin beklagt sich auf otekanije der Beine, sowie des Schmerzes in der Wirbelsäule.

Bei der Verfettung der III. Stufe beim Menschen entwickelt sich die Disproportionalität des Körperbaues, otdyschka beunruhigt tatsächlich ständig, es wird der Blutkreislauf verletzt. Auf dem Hintergrund der allgemeinen Schlaffheit und der Apathie, der Appetit des Kranken ist erhöht. Für die IV. Stufe der Verfettung ist charakteristisch, dass der Mensch Invalide wird, es wird sein psychischer Zustand verletzt, es nichts beunruhigt, außer der Nahrung.

Für die Diagnostik der Verfettung muss man etwas Faktoren berücksichtigen. Erstens wird das Alter des Patienten, wenn die ersten Merkmale der Krankheit, die neulichen Veränderungen der Masse des Körpers, die Lebensweise, die Nahrungspräferenzen, das Vorhandensein der schädlichen Gewohnheiten, die Intensität der physischen Belastungen, die Anwendung verschiedener medikamentöser Präparate (der Hormone, verschiedener Nahrungszusätze, der Abführmittel erschienen sind) berücksichtigt.

So bestimmt der Doktor für die Errichtung der Diagnose das überflüssige Gewicht oder die Verfettung, IMT zwecks der Klassifikation der Erkrankung nach dem Schweregrad, bestimmt die Beziehung des Kreises der Taille zum Kreis beder für die Klärung des Charakters der Verteilung der Fettstoffe im Organismus, nach – misst den Arteriendruck. Danach der Patientin begibt sich auf die Analysen. Es werden die labormässigen Forschungen des Blutes, für die Bestimmung des Niveaus des Cholesterins und lipoproteinow der hohen und niedrigen Dichte zwecks der Aufspürung des Verstoßes des Fettaustausches, sowie die Echokardiographie für die Bestimmung der Pathologien des Herzens und des ganzen Systems des Blutkreislaufs durchgeführt. Bei den Verstößen des Menstruationszyklus führen die gynäkologischen Forschungen und die Ultraschallforschung der Organe des kleinen Beckens durch.

Die Komplikationen der Verfettung

Лишний весDie Verfettung wird wie die Krankheit charakterisiert, bei der sich beim Patienten die überflüssigen Fettablagerungen klären, die die zusätzliche Belastung auf den stütz-motorischen Apparat, die herzlichen-gemäß- und Atmungssysteme schaffen. Deshalb werden die Komplikationen von den Krankheiten dieser Systeme und der Organe in erster Linie gezeigt. Die Verfettung ist für die Gesundheit, für seine Langlebigkeit gefährlich, und kann zum vorzeitigen Tod bringen.

Die Verfettung bringt zur Entwicklung der Atherosklerose, dem Verstoß des Blutkreislaufs, der Arterienhypertension, der Erkrankung des Herzens, der Gelenke, der Leber und scheltschewywodjaschtschich der Wege, sowie der Zuckerkrankheit sehr oft. Bei der Verfettung ist die Wahrscheinlichkeit der Thrombose in den Adern der Beine in 2,5 Male, als bei den Menschen mit dem normalen Gewicht höher. Dem meisten Risiko der Thrombose sind die vollen Frauen bis zu 40 Jahren unterworfen.

Das Fett neigt, bei den Männern in der Bauchhöhle (der abdominalen Verfettung), und bei den Frauen – auf den Gesäßen und den Schenkeln (tasowoje die Verfettung angesammelt zu werden). Bei der abdominalen Verfettung, wächst die Wahrscheinlichkeit des Erscheinens und der Entwicklung ischemitscheskoj die Krankheiten des Herzens vielfach, was zur Erhöhung des Arteriendrucks, der Vergrößerung des Inhalts der Fette im Blut und der Entwicklung insulinnesawissimogo der Zuckerkrankheit bringt. Die Abmagerung bringt zur Senkung des Arteriendrucks bei den Patienten, die an der hypertonischen Krankheit leiden, und krank insulinnesawissimym vom Diabetes lässt es zu, die medikamentöse Therapie einzustellen.

Seitens der Organe der Verdauung entwickeln sich solche Komplikationen der Verfettung wie die Cholezystitis, die Pankreatitis, scheltschnokamennaja die Krankheit.

Die Patienten, die an der Verfettung leiden, sind der Bildung der bösartigen Geschwülste oft unterworfen. Bei den Männern sie treffe ich die Prostata und den Mastdarm, und bei den Frauen – matku, die Eierstöcke und milch- schelesy. Außerdem treffen sich menstrualnyje die Verstöße, die Krankheiten der Gallenblase bei solchen Frauen viel öfter, als bei den Frauen mit dem normalen Gewicht. Es ist aller bringt zum Verstoß der fertilen Funktion.

Die Behandlung der Verfettung

Für die Abmagerung von der kranken Verfettung muss man die kleinere Zahl der Kalorien konsumieren, als sie ausgeben. Es existieren drei Methoden für die Errungenschaft dieses Ziels:

  • Die Selbsthilfe;
  • Die psychologischen Methoden;
  • Die klinischen Programme.

Im Falle der Selbsthilfe, sich die Patientinnen selbständig, oder in den speziellen Gruppen, auf die entwickelten Methodiken der Abmagerung stützend, versuchen, die Ernährung zu normalisieren, sich mit dem Sport zu beschäftigen. Zu den psychologischen Methoden der Abmagerung verhalten sich das Motivieren sich auf die Abmagerung, zum Beispiel, der Wunsch, alle Umgebung von der Schönheit und der Harmonie zu verwundern, oder, das neue Kleid des kleinen Umfanges zu bekleiden. Die ähnliche Motivation soll aktuell, und verbunden mit der lebenswichtigen Position des Menschen sein. Das ähnliche Motivieren soll mit der richtigen Diät, und den täglichen physischen Belastungen kombiniert werden.

Es ist sehr wichtig, die Behandlung der Verfettung komplex durchzuführen, d.h., nach der Senkung der Masse des Körpers in verschiedenen Weisen, mit der Hilfe dijetoterapii, der Physiotherapie, der physischen Übungen und medikamentosno zu streben.

Das Programm der komplexen Behandlung der Verfettung besteht gewöhnlich aus zwei Etappen – der Etappe der Senkung der Masse des Körpers (etwa 3-6 Monate) und der Etappe der Stabilisierung der Masse (6 Monate).

Außerdem unterrichten die Diätassistenten die Patientinnen von der Verfettung richtig, sich zu ernähren, die Gesundheit und die Qualität einer Ernährung zu kontrollieren. Es ist dabei sehr wichtig, damit sich der Patientin der Notwendigkeit der Veränderung der Nahrungsgewohnheiten und der Lebensweise bewußt war.

Die Programme der Behandlung der Verfettung unterrichten, wie man sich richtig ernähren muss, wie man die Lebensweise und der Gewohnheit im Essen für die Errungenschaft des Ergebnisses ändern muss. Dazu empfehlen die Ärzte ausgeglichen niskokalorijnuju die Diät, die auf der Senkung des Konsums der Kohlenhydrate und die Fette der tierischen Herkunft gegründet ist, bei der Aufrechterhaltung in der Ration der notwendigen Zahl der Eiweisse, der Vitamine, der Mineralien. Die Ärzte werden individuell helfen, die Lebensmittel, unter Berücksichtigung des Alters, der Stufe der Verfettung, des Geschmacks und der Lebensweise des Kranken auszuwählen. Man darf nicht und verwenden die Diäten mit den heftigen Beschränkungen in den Fette und den Kohlenhydraten hungern. Führen in die Ration einer Ernährung die Lebensmittel mit dem hohen Inhalt des Zellstoffes ein, die zur schnellen Sättigung und der Beschleunigung des Durchganges der Lebensmittel durch den Darm beitragen (die grünen Bohnen, den Hafer, der ganze Weizen abhaue). Eine Ernährung soll genug häufig (5-6 einmal pro Tage) sein. Nützlich erweisen sich auch die Fastentage (1 einmal pro Woche). Dafür, wer an der Verfettung I-II der Stufen leidet, die Ärzte empfehlen gemässigt, den Konsum der Fette zu beschränken.

Für den Kranken wird das individuelle System der physischen Belastungen, unter Berücksichtigung seiner Lebensweise und der Veränderungen in der Diät entwickelt. Es ist die tägliche Morgengymnastik, sowie aerobnaja die Belastung, d.h. das schnelle Gehen, den Lauf truszoj, das Rollen mit dem Fahrrad, die Aerobic, den Fußball am meisten wirksam. Diese Beschäftigungen sollen systematisch und häufig (3-5 einmal pro Woche) sein. Man muss jene physische Belastungen wählen, die Ihnen das Vergnügen bringen. Der professionelle Fitness-Trainer wird nicht nur ihre Erfüllung kontrollieren, sondern auch, je nach dem Zustand des Patienten zu korrigieren. Beim Vorhandensein beim Kranken von der Verfettung der Erkrankungen des Herzens, der Behälter, sollen die Belastungen die Lungen sein, auf den Puls orientierend.

Die medikamentöse Therapie trägt zur Erhöhung der Effektivität anderer Methoden der Behandlung bei, und bei den Patientinnen von der Verfettung der II. Stufe fängt die Pharmakotherapie gleichzeitig mit der Veränderung der Lebensweise und einer Ernährung an. Jedoch wird die medikamentöse Therapie den schwangeren Frauen, den Kindern nicht empfohlen, und den Patienten ist 65 Jahre älterer.

Unter den medikamentösen Präparaten, die bei der Behandlung der Verfettung verwendet werden, die Ärzte ernennen die Präparate, die den Appetit unterdrücken, beitragend der Absonderung der verhafteten Flüssigkeiten im Organismus, sowie die Vergrößerung der Kosten der Energie und verringernd die Aneignung der Nährstoffe im Organismus. Zum Beispiel, Ksenikal behindert das Aufsaugen der Fette im Darm, jedoch ist sein Nebeneffekt das Vorhandensein des flüssigen Stuhles. Meridia trägt zur Senkung des Appetites und der Erhöhung der Kosten der Energie bei, aber beeinflusst auf serdetschnossossudistuju das System. Auch können und die Präparate für die Normalisierung des hormonalen Hintergrunds verwendet werden. Die Medikamente für die Abmagerung soll nur der behandelnde Arzt ernennen. Jedoch ergänzen viele Patientinnen die Behandlung die speziellen Tees und die Gebühren für die Abmagerung, sowie es ist von den aktiven Zusätzen biologisch.

Bei den Erkrankungen von der Verfettung auf dem Hintergrund anderer Erkrankungen, zum Beispiel, der Zuckerkrankheit, ist als das stütz-motorische System krank, der Organe der Verdauung, wird die Behandlung der Haupterkrankung unbedingt durchgeführt.

Auch können mit dem Patienten die Sitzungen der Psychokorrektion durchgeführt werden, auf die der Psychotherapeut helfen wird sich den Gründen der Verfettung zurechtzufinden.

Für die Behandlung der Patientinnen von der Verfettung der IV. Stufe verwenden die chirurgische Behandlung der Verfettung. Die ähnlichen Operationen sollen ausschließlich in den Institutionen durchgeführt werden, die sich auf dieser Art der chirurgischen Einmischungen und nur von den qualifizierten Chirurgen spezialisieren. Gerade verlegen in diesem Fall die Patientinnen die Operation besser, und die Komplikationen entstehen weniger als bei 10 % der Patienten mit der hohen Stufe des Risikos. Es existieren etwas chirurgische Methoden der Behandlung der Verfettung: lipossakzija – die Entfernung der überflüssigen Fettstoffe von der Haut; abdominoplastika – die Entfernung des großen Bauches, die Errichtung der Magenringe, die zu die Verkleinerung des Umfanges des Magens beitragen, was zur Beschleunigung der Sättigung beiträgt; Umgehungs- enteroanastomosy, bei der sich aus dem System der Verdauung die Teile des feinen Darms entfernen. Die ähnlichen Operationen können zum heftigen Verlust des Gewichts, etwa auf die Hälfte des überflüssigen Gewichts des Kranken bringen, und allmählich wird verzögert. Die Senkung des Gewichts trägt zur Verbesserung des allgemeinen Zustandes des Kranken bei, der Erhöhung seiner Aktivität und der Arbeitsfähigkeit, die Stimmung verbessert sich auch. Außerdem verringert die Operation die Komplikationen, die von der Verfettung herbeigerufen werden.

Es ist wichtig, sich zu erinnern, dass die Senkung der Masse des Körpers zu erreichen, wenn ist, leichter die Diät und den Sport, die Physiotherapie und die Pharmakotherapie zu kombinieren. Die wohltuende Handlung leisten auf den Patientinnen von der Verfettung die thermischen Prozeduren – grjasewyje die Prozeduren, heiss suchowosduschnyje die Bäder, die salzigen und Nadelbäder, raspariwanija, das Baden im Schwimmbad, swetoteplowyje die Bäder, feucht ukutywanija. Ist auch die Sauna – die trockene heisse Sauna des finnischen Musters nützlich. Es ist die Nutzung trudoterapii und der allgemeinen Massage zweckmässig.

Es ist wichtig, zu bemerken, dass die Verfettung bei den Kindern des Brustalters ausschließlich in der Beachtung der Diät besteht, die Kinder des älteren Alters behandeln, so wie auch der Erwachsenen.

Eine Ernährung bei der Verfettung

Лишний весDa ein Hauptgrund der Verfettung perejedanije ist, so beraten die Ärzte eine Ernährung zu regulieren, nimmt solche Empfehlungen auch die Prophylaxe der Verfettung auf. Es ist, dass die Nahrung mit der kleinen Zahl der Kalorien wichtig, rief das Gefühl der Sättigung herbei. Bei der Vorbereitung der Platten für den Kranken von der Verfettung die Nahrung bemühen sich, nicht zu salzen. Beschränken den Konsum der Lebensmittel mit dem großen Inhalt der Kohlenhydrate – das Brot, des Mehls, des Zuckers, der Grützen, der Kartoffeln, verschiedener Süßigkeiten. Man kann das Schwarzbrot und das Brot mit otrubjami in Höhe von 300 @En im Tag essen. Die Fette in der Ration beschränken, aber schließen vollständig nicht aus, in ihrem Tag ist es 50-75 @E die mit dem Cholesterin Reichen Lebensmittel – die Leber möglich, jaitschnyj das Eigelb – aus der Ration entfernen. Das Pflanzenöl ist es besser, nicht raffiniert, etwa 25-30 ml zu verwenden. Im Tag. Der Alkohol wird verboten. Die Doktoren erlauben, tworoschnyj der Tag zu veranstalten, wenn der Gebrauch 60 der sauren Sahne, 600 g des Quarks, 2 Gläser des Kaffees (mit der Milch und ohne Zucker) und 2 Gläser des Suds der Heckenrose erlaubt wird. Sowie die Frucht- und Gemüsetage, wenn der Konsum 1,5 kg erlaubt wird. Des feuchten Gemüses oder der Früchte auf 5-6 Aufnahmen, den Apfeltag (2 kg. Der feuchten Äpfel), oder den Fleischtag, wenn auf 5-6 Aufnahmen der Nahrung 250-350 otwarnogo des Fleisches, und otwarnoj die Beilage ohne Salz, 2 Gläser des Suds der Heckenrose erlaubt werden.

Bei der Verfettung III-IV der Stufen, die Patientinnen entfernen aus der Ration der Grütze und die Teigwaren, den Zucker, den Honig, der Süßigkeit, bei der gleichzeitig Vergrößerung der Zahl des konsumierten Gemüses und der Früchte vollständig, es sind die Gemüsesalate besonders nützlich, die vom Pflanzenöl zurechtgemacht sind. Auch kann für solche Patientinnen und die Hungerkur verwendet werden, die im Krankenhaus unter der Beobachtung des Arztes durchgeführt wird.

Hauptdiät bei der Verfettung ist die Diät die Nummer acht. Diese Diät ist auf der Verkleinerung des Kaloriengehaltes der Ration auf Kosten von legkouswojajemych der Kohlenhydrate beim erhöhten Inhalt des Eiweisses gegründet. Sie enthält die erhöhte Zahl der Eiweisse (120), die herabgesetzte Zahl der Fette (70), 200-250 g vom Kohlenhydrat, 1 l der Flüssigkeit. Die Diät die Nummer acht lässt nur die Nahrung, vorbereitet in der gekochten, überbackenen und geschmorten Art zu. Es wird der Konsum der gebratenen Platten und der Lebensmittel, anreizend der Appetit, der Zutaten, der Gewürze beschränkt. Für die Getränke und die süßen Platten wird ksilit oder den Sorbit verwendet. Bei der Beachtung der Diät №8 sind erlaubt:

  • Das Brot roggen- und weizen-;
  • Die Gemüsesuppen, die Betensuppe, die kalte Kwaßsuppe, den Borschtsch, obesschirennyje die Fleischbrühen;
  • Die nicht fettigen Sorten des Fisches und des Fleisches;
  • Bis zu 1,5 Eiern im Tag;
  • Der Kefir, die Milch, obesschirennyj der Quark, den Käse, die Sauermilch, ist die Butter – begrenzt;
  • Buchweisen-, jatschnewyje und perlowyje die bröckeligen Breie;
  • Der Kohl, die Gurken, die Melonenkürbisse;
  • Die schweren Beeren, die Früchte, die Kompotte;
  • Das Mineralwasser, den Tee, den Milchkaffee (ohne Zucker), die Gemüse-, Beeren- und Fruchtsäfte.

Sind aus der Ration bei der Verfettung das Weißbrot, den Kuchenteig, das fettige Fleisch und der Fisch, die Wurst, die Räucherwaren, den fettigen Quark, die fettigen Käse, die Sahne, der Grieß, den Reis, marinowannyje das Gemüse, die Weintraube, den Zucker, die Süßigkeit, das Eis, die Mayonnaise, der Senf, den Meerrettich, die Schokolade vollständig ausgeschlossen.

Obwohl die Diät die Nummer acht zulässt, etwas Kilogramm in den ersten Monat "zu stürzen", folgen sie, eine lange Zeit festzuhalten. Beim richtigen Herangehen wird der monatliche Verlust im Gewicht 1-2 kg bilden, wobei es negativ auf der Gesundheit insgesamt nicht widergespiegelt werden wird, wie es mit anderen Diäten oft vorkommt.

Bei Vorhandensein von den der Verfettung begleitenden Erkrankungen, die Anwendung der Diät №8 soll mit dem behandelnden Arzt vereinbart sein.

Man kann beginnen, das Tagebuch einer Ernährung zu führen, wohin Sie aufzeichnen können, dass Sie aßen, in welcher Zahl, wenn und warum. Er wird bei ersten porach die Behandlungen helfen, wenn sich die Lebensweise und der Stil einer Ernährung sehr ernst ändern.

Die Prophylaxe der Verfettung

Die Prophylaxe der Verfettung wird auf die Beseitigung gipodinamii und die Beachtung der rationellen Ernährung zurückgeführt. Um die Entwicklung der Verfettung beim Brustkind nicht zuzulassen, muss man es systematisch abwiegen, besonders bei der erblichen Geneigtheit zur Verfettung. Sehr wichtig ist die Organisation einer richtigen Ernährungsweise bei den Teenagern, sowie es ist die Aufspürung der Erkrankungen termingemäß, die endokrin oder gipotalamitscheskim von der Verfettung begleitet werden.

Die Abteilung: DER L Eine Ernährung Die Psychologie