medicalmed.us "Die Krankheiten" die Kardiologie
Die Krankheiten des Systems des Blutkreislaufs

Zur Zeit sind in der Welt gerade die Krankheiten des Systems des Blutkreislaufs ein Hauptgrund der Sterblichkeit. Sehr oft verliert bei der Infektion der Organe des Blutkreislaufs der Mensch die Arbeitsfähigkeit vollständig. Bei...

Der Autor: Marina Stepanjuk

Die Stenokardie

Die Stenokardie ist ein Zustand, bei dem beim Menschen die paroxysmalen Schmerzempfindungen auf dem Gebiet der Brust gezeigt werden. Es geschieht wegen des scharfen Mangels der Versorgung des Herzmuskels vom Blut. So bei...

Der Autor: Marina Stepanjuk

Das Fibrillieren der Herzvorhöfe

Das Fibrillieren der Herzvorhöfe dieses einer der möglichen Verstöße des Rhythmus des Herzens, wobei das Fibrillieren ein wohl am meisten verbreiteter Verstoß ist. In der Regel, jene Veränderungen in der normalen Arbeit des Herzens, über...

Der Autor: Alexander Kusnezow

Die Tachykardie

Die Tachykardie ist ein Zustand, für den die charakteristisch bemerkenswerte Beschleunigung des Herzklopfens. Die gegebene Erscheinung kann eine beliebige Genese haben. Es ist zu meinen, dass bei der Herzfrequenz üblich, die 100 bildet...

Der Autor: Marina Stepanjuk

Die Ischämie

Die Ischämie ist ein Zustand der Blutarmut, der infolge des vaskulösen Faktors am öftesten entsteht. Die Ischämie wird wie die Untersuchung der Verschmälerung oder voll obturazii des Lichtstreifens der Ader gezeigt. Solche Erscheinung...

Der Autor: Marina Stepanjuk

Prolaps

Prolaps (vom Latein bezeichnet dieses Wort "den Vorfall") ist ein Zustand, bei dem ein bestimmtes Organ oder sein Bereich durch die Körperöffnung hervorgestreckt wird. In diesem Fall kann die Rede gehen...

Der Autor: Marina Stepanjuk

Der Herzinfarkt

Vom Herzmuskel in der Medizin heißt der Herzmuskel, zu dem nach den Koronaradern das Blut handelt. Falls eine dieser Adern der Blutkuchen (der Blutpfropf) stopft, bleibt der Bereich des Herzens ohne...

Der Autor: Alexander Kusnezow

Der Vorhofkammerblock

Der Vorhofkammerblock (AWB) ist einer der gefährlichen Verstöße der Leitungsfähigkeit des Herzens, bestehend in der Hemmung des Impulses, der durch den AV-Knoten geht, sich befindend zwischen dem Herzvorhof und...

Der Autor: Alexander Kusnezow

Der Bluthochdruck

Der Bluthochdruck ist eine systematische stabile Erhöhung des arteriellen Blutdrucks (der systolische Blutdruck höher als 139 mm Hg und\oder den diastolischen Blutdruck über 89 mm rtutnogo des Stranges)....

Der Autor: Alexander Kusnezow

Die Arrhythmie

Für die häufigsten Verstöße in der Arbeit serdetschnossossudistoj gelten die Systeme die Arrhythmien. Sie entstehen infolge anderer Verstöße im Organismus. Die Störungen im Rhythmus des Herzens, und zwar nennen es als die Arrhythmie eben...

Der Autor: Alexander Kusnezow