medicalmed.us "Das Nachschlagewerk" Kosmetologija

Wie den Sommersprossen zu entgehen

Mit der Ankunft der Wärme, wir bemühen uns, die Person unter die Sonnenstrahlen zu ersetzen. Doch will sehr man die erste Bräunung und das Meer positiwa bekommen, aber in der Regel bekommen einige anstelle der guten Stimmung zur Belohnung die roten Fleckchen auf der Person und die Frage, wie den Sommersprossen zu entgehen. Und noch nichts furchtbar, wenn sich die Sommersprossen auf der Person mit den kleinen Lager befinden würden, der Weise des Kinderübermuts gebend, aber bilden sie sich meistens nach der ganzen Person und dem Hals, haben die dunkle Farbe, und können untereinander zusammengezogen werden, es leidet die Schönheit Ihres Halses und der Person warum.

Was solches die Sommersprossen? Dieses Ansammeln in den Käfigen der Haut der Körner des dunklen Pigmentes des Melanins. Das Melanin bildet sich aus tirosina, der eine bildende Aminosäure der Eiweisse in den Käfigen der Haut ist.

Unter dem Einfluß von den ultravioletten Strahlen aus tirosina bildet sich das Melanin, und die Haut erwirbt die dunkle Schattierung – die Bräunung. Die ungleichmässige Verteilung tirosina bringt zur Bildung der Sommersprossen unter dem Einfluß von den Sonnenstrahlen. In einigen Fällen können die Sommersprossen auf der Person ständig sein, es geschieht von der spontanen Umwandlung tirosina.

Sie erscheinen, wie Sie, nicht bei allen Menschen sicher wissen. Ihre Bildung ist genetisch bedingt, meistens ist ihr Erscheinen mit dem hellen Typ des Äußeren verbunden. Ihr Erscheinen ist keine Abweichung, es ebenso ist wie das roten Haar und die grünen Augen normal, sie darf man nicht für die Hautkrankheiten halten. Die am meisten saturierte Farbe der Sommersprosse haben bei den Menschen 20-25 Jahre, später klären sie sich auf, aber sie wird grösser.

Wie das Erscheinen der Sommersprossen zu vermeiden?

Das erste Maß der Prophylaxe des Erscheinens der Sommersprossen es, die Person von den geraden Sonnenstrahlen zu verbergen. Im Sommer braucht man, den breitkrempigen Hut zu tragen. Natürlich, ihrer bequemer, auf dem Lande anzuziehen, den Strand oder den Landspaziergang, aber kommen die Fälle vor, wenn der Hut also, der Weise auf keine Weise beitritt. In diesem Fall werden die Gesichtscremes mit den schutzuf-Filtern helfen. Einige solche Cremes verfügen über die genug starken Schutzeigenschaften. Aber wenn von den Sommersprossen bewahrt zu werden es erwies sich nicht, und sie gehen Ihnen ganz nicht, es bleibt zwei Wege übrig, oder, sie zu verkappen, stärker braun geworden, oder wird ihnen entgehen.

Wie den Sommersprossen entgehen wird?

Es existiert die große Menge der speziellen Masken und der Lotionen für das Bleichen der Haut und des Kampfes mit den Sommersprossen. Aber bei der Auswahl solcher Mittel ist nötig es äusserst aufmerksam zu sein. Viele ihnen sind ausschließlich für einen Typ der Haut vorbestimmt, und andere verfügen über den viel zu starken Effekt. Wenn Sie die Haut geneigt zum Reiz besser sind nicht, wenige solche Lotionen und die Masken gegen die Sommersprossen haben. Zum Bestand der Mehrheit otbeliwajuschtschich der Lotionen gehören die speziellen Aciden, die die Haut abärgern. Es kommen diese Mittel in einigen Fällen und den Menschen mit dem trockenen Typ der Haut nicht heran.

Alternative kosmetisch otbeliwajuschtschim den Mitteln können die Volksmethoden des Kampfes mit den Sommersprossen sein. Viele diesen Rezepten werden schon mehr hundert Jahre verwendet und haben die Effektivität bewiesen. Die Volksmittel ärgern die Haut nicht ab und außer dem Bleichen geben auch den nahrhaften Effekt. Diese Rezepte zu verwenden es ist nötig am Abend vor dem Einschlafen, da es nach den Masken, in der Sonne hinausgehen nicht darf, sie werden das erwartete Ergebnis nicht bringen.

Die Volksmethoden des Kampfes mit den Sommersprossen

Das populärste Mittel des Kampfes mit den Sommersprossen ist die Gurkenmaske. Die gereinigten Gurken aufzuschneiden und auf die Person zu legen. Durch 15-20 Minuten abzunehmen und die Haut vom Gurkensaft abzureiben. Die zweite populäre Methode, die Sommersprossen mit dem Saft der Zitrone einzuschmieren. Mit Hilfe des wattierten Stäbchens wird der Saft der Zitrone auf jede Sommersprosse aufgetragen, durch 15 Minen wird ausgewaschen. Man braucht, den Saft auf die ganze Person nicht aufzutragen, da die Haut heller bedeutend sein wird, und die Sommersprossen werden dennoch abgeschieden werden. Der ganzen Person kann man die Maske vom Zitronensaft und dem Kartoffelamylum, im Verhältnis 1:1, nicht mehr als für fünf Minuten auferlegen, wonach vom warmen Wasser auszuwaschen. Keinesfalls darf man das Zitronenacidum anstelle des frischen Zitronensaftes verwenden, man kann die ernsten Brandwunden der Haut bekommen.

Über den otbeliwajuschtschim Effekt verfügt auch die Maske aus den Hefen, dazu gibt sie eine zusätzliche Ernährung den Käfigen. Maske machen je nach dem Typ der Haut, beim fettigen Typ trennen die Hefen 3 % von der Lösung des Wasserstoffperoxids, es ermöglicht podsuschit die Haut und, den Reiz zu vermeiden. Beim normalen Typ der Haut verwenden das einfache warme Wasser, und für trocken trennen die Hefen von der Milch. Die Maske wird bis zum vollen Austrocknen aufgetragen, wonach vom Pfropf und dem abgekochten Wasser ausgewaschen wird.

Die Masken gegen die Sommersprossen machen mit der Ergänzung der Beeren-, Gemüse- und Fruchtsäfte. Über den otbeliwajuschtschim Effekt verfügen der Saft der Quitte, die Erdbeeren, der Himbeere, des Rettichs, der Pampelmuse, der Petersilie. Das gute Ergebnis geben und kislomolotschnyje die Lebensmittel: der Quark, den Kefir, die Sauermilch. Die Volksmethoden des Kampfes mit den Sommersprossen haben etwas Hundert sicherer und wirksamen Rezepte, unter denen man wählen kann, der gerade Ihrer Haut herankommen wird.

Die Abteilung: Kosmetologija