Die Blutgruppe

Die Blutgruppe stellt die Beschreibung der Antigenformeln, und zwar, der Gruppen der Eiweisse und der Kohlenhydrate, die den Erythrozyten eigen sind und dar die in ihre Membranen aufgenommen sind. "Die Blutgruppe" bestimmt den Terminus...

Die Hirudotherapie

Die Hirudotherapie, oder bdelloterapija, stellt die Methodik der Behandlung der Erkrankungen und verschiedener Verstöße mit Hilfe des medizinischen Egels dar. Der vorliegende Terminus hat den Titel dank dem Titel der Medizinischen bekommen...

Die Hydromassage

Die Hydromassage ist eine Massage, die potkoom die Wässer erfüllt wird. Die vorliegende Prozedur hat den zielgerichteten therapeutischen Effekt auf den Organismus mit Hilfe der gereichten Wasserstrahlen unter dem Blutdruck. Am meisten...

Die Psychodysleptika

Von den Psychodysleptika heißen die Substanzen, die in der Rezeption Außenraumes und der Innenwelt, besonders des Geschmacks, des Geruches, der Lichtsignale, sowie in der Entstellung des Raumes und der Zeit verändern....

Gomozistein

Gomozistein ist eine Aminosäure, die in unserem Organismus die Rolle des Hormons spielt, obwohl bis jetzt bis zum Ende nicht studiert ist. Der hohe Stand des Inhalts der vorliegenden Aminosäure in die Organismen ist nicht wünschenswert–...

Der Hämatokrit

Als der Hämatokrit nennen den Bereich des Umfanges des Blutes, der auf die Erythrozyten fällt. Andere Titel – gematokritnoje die Zahl, gematokritnaja die Größe, Ht. Auch klärt sich der Hämatokrit vom Verhältnis manchmal...

Die Hyperoxie (die Sauerstoffvergiftung)

Die Hyperoxie ist eine Sauerstoffvergiftung, die infolge der Atmung von den Gasmischungen entsteht, die den Sauerstoff beim erhöhten Blutdruck enthalten. Die Hyperoxie kann bei der Nutzung treten...

Die Moore heil-

Die Schlamme stellen die Ausbrüche grjasewych der Vulkane, die Torfablagerungen der Sümpfe, die Ablagerungen verschiedener Wasserbecken und andere natürliche Bildungen dar, die aus dem Wasser, organisch und mineralisch bestehen...

Gomograft

Gomograft dar (allograft) stellt der Bereich der Textur, das Organ, ist es die Komplexe anschluss-tkannyje, die vom Spender dem Empfänger der selben biologischen Spezies, aber nicht des Identischen transplantiert werden...

Glikemija

Glikemija ist ein Inhalt der Glukose im Blut. Die vorliegende Kennziffer ist einer wichtigst bei den lebendigen Organismen. Seine Norm bildet 80—120 Milligramme %. Etwas physiologisch der Prozess beschäftigen sich mit der Verwaltung...

Die Hypoxie

Die Hypoxie stellt die Hypoxie wie des abgesonderten Organes oder der Textur, als auch des Gesamtorganismus dar. Der gegebene Zustand kann sich infolge einer Menge der Faktoren entwickeln: der Ungenügenden...

Die Glukoneogenese

Von der Glukoneogenese heißt der Prozess der Leistung der Moleküle der Glukose aus anderen organischen Vereinigungen. Der vorliegende Prozess verläuft in korkowom die Substanz der Nieren und der Leber. Von solchen organischen Vereinigungen, und zwar...

Das giperosmoljarnaja diabetische Koma

Das giperosmoljarnaja diabetische Koma stellt die Abart der Komas dar, die mit der hohen Stufe des Verstoßes des Metabolismus bei der Erkrankung von der Zuckerkrankheit auf dem Hintergrund des Bedeutenden charakterisiert wird...

Das Glukagon

Das Glukagon ist ein Hormon, das von der Bauchspeiseldrüse produziert wird, das nach dem Bestand peptidnym ist. Das vorliegende Hormon war am Anfang des vorigen Jahrhunderts geöffnet. Der Mechanismus des Effektes der gegebenen Substanz...

Der Hippokampus

Der Hippokampus ist eine Abteilung des Riechhirns. Seine Hauptaufgabe besteht in der Konsolidierung des Gedächtnisses, dass ihren Übergang in langfristig kurzzeitig, sowie in der Bildung der Emotionen bedeutet. Der Hippokampus...

Grelin

Grelin ist ein Hormon, das von der Schleimhaut des Magens und dem Hypothalamus synthetisiert wird, verhält sich zu peptidnoj der Gruppe und verfügt über die Eigenschaften des Hormons gonadoliberina und anderen endokrin und...

Die Seite 1 aus 41234