medicalmed.us "Die Krankheiten" Urologija

Die erektilnaja Dysfunktion (schwach erekzija)

Die erektilnaja Dysfunktion — der Begriff, der die Unfähigkeit des Vertreters des starken Geschlechts zu haben standfeste erekziju bezeichnet, notwendig für die Durchführung des vollwertigen Geschlechtsakts.

Der Verstoß erekzii ist für die Männer des älteren Alters charakteristischer, jedoch werden in der modernen Welt des Problems mit erekzijej und bei den Männern jung genug oft bemerkt. Das Entstehen der ähnlichen Probleme provozieren es können die verschiedensten Gründe. Wenn die Verstöße erekzii periodisch gezeigt werden, so sich in diesem Zusammenhang zu beunruhigen kostet nicht. Jedoch kann bei den ständigen Problemen der Mann das sehr starke Unbehagen erleben. Eine Untersuchung solcher Probleme wird der ständige Aufenthalt im Zustand des Stresses, die Verschlechterung der persönlichen Beziehungen und die ernste Senkung der Selbsteinschätzung. Deshalb die Behandlungen des Verstoßes erekzii muss man durchführen, nicht verschiebend. Aber beliebige Methoden und die Präparate soll nur die Fachkraft ernennen. Die moderne Behandlung erektilnoj lässt die Dysfunktion zu, zum vollwertigen sexuellen Leben meistens zurückzukehren.

Die Gründe

Die Fachkräfte wählen etwas Abarten der Gründe, die zu den Verstößen erekzii bei den Männern führen. Die Probleme mit erekzijej können eine Untersuchung werden, dass im Leben des Mannes die psychologischen Probleme anwesend sind. In der Regel, die derartigen Schwierigkeiten werden bei den jungen Männern beobachtet. Beim Burschen, der vor kurzem begonnen hat, das sexuelle Leben zu führen, können die Verstöße beobachtet werden, die eine Untersuchung der Kinderverletzungen wurden. Auch können die Gründe in der Angst bestehen, unerfahren zu erscheinen, etwas nicht so , sich zu machen von den Geschlechtserkrankungen usw. Derartig die Probleme bei den Männern erfahren anzustecken werden ohne Folgen überwunden, und die jungen Männer können an den Verstößen leiden, nicht wissend, was, in diesem Fall zu machen. Es ist sehr wichtig in solcher Situation, die Unterstützung seitens der Partnerin zu bekommen, die beim richtigen Herangehen helfen wird, mit den entstehenden Schwierigkeiten zurechtzukommen.

Manchmal ist erektilnaja die Dysfunktion eine Folge des Mangels im Organismus des Testosterons. Diese Erscheinung ist für die Männer des mittleren und reifen Alters charakteristischer. Der Mangel dieses Hormons trägt zum Bremsen der Reaktionen bei, die für normal erekziju antworten. Noch ein hormonaler Grund — die viel zu aktive Produktion des Hormons prolaktin in den Männerorganismus. Es handelt sich darum, dass prolaktin Antagonist zum Testosteron ist.

Bei den Männern, die die Beschädigungen der Wände der Behälter haben, die Verstöße erekzii entstehen infolge der Gemäßgründe. Erekzija sinkt wegen des Verstoßes der Füllung vom Blut des Gliedes. Meistens leidet der Mann an der Reihe der ernsten Erkrankungen — der Zuckerkrankheit, der Atherosklerose, der Leiden serdetschnossossudistoj die Systeme.

Der nejrogennyj Faktor wird ein Grund ED bei den Menschen, die den Hirnschlag verlegten, der Krankheit und der Verletzung ZNS und der peripherischen Nerven. In diesem Fall gehen die nervösen Impulse nicht in kawernosnyje die Körper immer. Meistens wird erektilnaja die Dysfunktion wie die Folge der Verletzungen des Rückenmarks beobachtet.

Слабая эрекция у мужчиныDie erektilnaja Dysfunktion wird nach der Aufnahme einiger Medikamente manchmal beobachtet, die für die Behandlung anderer Krankheiten verwendet wurden. Meistens geht erektilnaja die Dysfunktion bei den Männern durch eine bestimmte Periode der Zeit nach der Aufhebung solcher Präparate verloren. Aber wenn die Medikamente, die solche Verstöße provozierten, aufheben es darf nicht, so werden die Symptome ED anwesend sein und ist weiter.

Außer den angegebenen Faktoren ist nötig es sich und andere Gründe zu erinnern, die zu den Problemen mit der Potenz führen. Dieses böswillige Rauchen und häufig die Gebräuche der Spirituosen, eine falsche Ernährung, die ungünstige psychogene Lage, die zu den Stressen führt, u.a. Wenn der Mann viel fettigen Essens ständig anwendet, wird es zur Verfettung und der Vergrößerung der Konzentration der weiblichen Hormone unvermeidlich bringen. Das Metabolitscheski Syndrom — die Erscheinung, bei der sich das Fett auf dem Bauch anhäuft, steigt das Niveau des Cholesterins hinauf, es wächst der Arteriendruck und entwickelt sich insulinresistentnost. Es ist das Syndrom in der Regel bringt zu den regelmäßigen Verstößen erekzii. Deshalb soll die Prophylaxe der Verstöße erekzii die Absage auf die schädlichen Gewohnheiten und die Korrektion der Ration einer Ernährung unveränderlich aufnehmen.

Es ist nötig zu bemerken, dass auf erekziju die verlegten Geschlechtserkrankungen, sowie die Einwirkung der hohen Temperaturen negativ beeinflussen können. Deshalb die Wanderungen in die Sauna auch zu missbrauchen kostet nicht.

Die Diagnostik, die der Arzt durchführt, soll auf die Bestimmung der Gründe erektilnoj die Dysfunktionen unbedingt gerichtet sein. Nur diese Faktoren entfernt, kann man den erwünschten Effekt im Laufe der Behandlung bekommen. Deshalb kostet die Behandlung von den Volksmitteln in den häuslichen Bedingungen, zu gebrauchen nicht.

Klären sich nicht nur die beschriebenen höher Gründe erektilnoj die Dysfunktionen, sondern auch die Reihe anderer Faktoren, die wie dem auch sei auf die Erscheinungsformen ED wedeln. Laut der medizinischen Statistik, schwach erekzija oder wird ihre Abwesenheit etwa bei 60 % der Männer beobachtet, denen sich 75 Jahre erfüllt haben. Die Altersgründe schwach erekzii beginnen mit der Zeit, die Mehrheit der Männer zu bemerken. Es wird sehr schwach erekzija des Gliedes bemerkt, damit erekzija geschehen ist es ist mehr Zeit notwendig, es ist die aktivere und langwierige Stimulierung nötig. Jedoch ist ED bei den Männern kein Merkmal des Alterns unvermeidlich. Meistens diese Untersuchung der Reihe der Erkrankungen, die sich zu fortgeschrittenem Alter, sowie das Ergebnis der Aufnahme einiger Medikamente entwickeln.

Эректильная дисфункция у мужчинGerade die chronischen Krankheiten — jener Faktor, der zu erektiltnoj die Dysfunktionen unvermeidlich führt. Der gegebene Zustand kann den Erkrankungen der Behälter, leicht, der Leber, den Leiden des Nervensystemes, der Zuckerkrankheit begleiten. Warum entsteht erektilnaja die Dysfunktion, und was, in solcher Situation zu machen, der Arzt kann nach der sorgfältigen Überprüfung sagen. Aber nur die richtige Behandlung der Haupterkrankung kann den Mann von den Problemen mit erekzijej befreien.

Noch ein wichtiger Faktor — die Verletzung, sowie die chirurgischen Operationen. Sowohl erstes, als auch zweites kann ein Grund der Beschädigung der Nerven werden, die den Prozess erekzii kontrollieren. Zu ihm führen die Verletzungen des kleinen Beckens, des Rückenmarks. Wie solche Erscheinungsformen zu behandeln, hängt von der Schwere der Verletzungen und der Besonderheiten ED ab.

Es existiert auch die Meinung, dass vom Grund erektilnoj die Dysfunktionen die regelmäßigen Beschäftigungen Radsport sein können. Wenn oft und sehr langwierige Perioden zu radfahren, so presst das Sitzen die Behälter und die Nerven zusammen. Wie die Untersuchung, die Taubheit in den Genitalien beobachtet wird, und wird während einer bestimmten Zeit der Mensch die Erscheinungsformen erektilnoj die Dysfunktionen bemerken.

Die Symptome

Das Glied des Mannes bilden zwei zylindrisch gubtschatyje die Strukturen. Wenn die sexuelle Anregung geschieht, nimmt der Nebenfluss des Blutes wegen des Entstehens der nervösen Impulse wesentlich zu, füllt das Blut gubtschatyje die Zylinder aus, und geschieht erekzija des Mitgliedes. Normal erekzija bei den Männern wird mit der Verdichtung und dem Strecken des Gliedes charakterisiert.

Wenn die sexuelle Anregung dauert und ist weiter, so gießt ins Glied bolscheje die Zahl des Blutes hinzu, als ottekajet, und so sexuell erekzija erhalten bleibt. Nach der Senkung der Anregung oder nach semjaiswerschenija der Überfluss des Blutes gehe aus gubtschatych der Körper weg, und nach erekzii kehrt das Glied in den gewöhnlichen Zustand wieder zurück.

Wenn viel zu schnell erekzija geschieht, die der Mann auf dem Niveau, das für den Geschlechtsakt nötig ist nicht unterstützen kann, so kann man über die Symptome erektilnoj die Dysfunktion sagen. Freilich, klärt sich solcher Zustand, wenn die Zeit erekzii viel zu kurz wenigstens für einen Fall von vier.

Wenn erekzija nur für die seltenen Fälle verschwindet, so kann man es für die Norm halten. Es ist nötig auch zu berücksichtigen, dass der Zustand, wenn erekzii bei der sexuellen Anregung gibt es, oder ihre Verstöße vorhanden sind, kann von anderen gefährlichen Krankheiten zeugen, die sich im Organismus des Menschen entwickeln.

Die Diagnostik

У мужчины эректильная дисфункцияDer Mann soll den Arzt unbedingt besuchen und, die Konsultation gehen, wenn erektilnaja die Dysfunktion aufhört ein vorübergehendes Problem zu sein. Oft sind predstwiteli des starken Geschlechts geneigt, zu meinen, dass die Probleme im intimen Leben des ähnlichen Planes ihre Personalakte sind. Nichtsdestoweniger, die Anrede zum Arzt lässt meistens zu, ED erfolgreich zu heilen. Wenn die Kur, die zum Arzt ernannt ist, den nötigen Effekt nicht leistet, so muss man wieder die Konsultation gehen. Die selbständige Behandlung oder die Eintragung die Berichtigung ins Schema der Therapie, das zur Fachkraft ernannt ist, kann den Zustand nur verschlimmern.

Um die richtige Diagnose festzustellen und, sich den Gründen des Verstoßes erekzii zurechtzufinden, wird der Arzt dem Patienten die Fragen darüber unbedingt vorlegen, wenn und bei welchen Umständen die Probleme mit erekzijej erschienen sind, ob es andere Klagen über das Befinden gibt, welche Medikamente er übernimmt. Mit dem Arzt muss man die psychologischen Probleme und die emotionalen Emotionen besprechen, die der Patientin zur neulichen Zeit hatte.

Wenn bei der Fachkraft die Verdächtigung entstanden ist, dass die Probleme mit erekzijej eine Untersuchung des Problems des organischen Charakters sind, so wird dem Patienten die Durchführung der labormässigen Forschungen des Blutes ernannt. Die Fachkraft kann oder ersetzen jene Präparate auch aufheben, die zur Zeit der Patient übernimmt, um ihren Einfluss auf erekziju zu bestimmen.

Außerdem wird für die Bestimmung des Grundes ED die Ultraschallforschung in einigen Fällen verwendet, die ermöglicht die Informationen über die Blutung zum Glied zu bestimmen. Solche Überprüfung führen durch, nachdem ins Glied die Präparate, zulassend eingeführt werden, die Veränderungen in der Blutung zu registrieren.

Um das Vorhandensein der Beschädigung der Nerven zu bestimmen, wird die Besichtigung, sowie die Bestimmung der Sensibilität der Haut auf dem Gebiet der Genitalien gebraucht.

Noch eine Methodik der Diagnostik in diesem Fall — kawernosometrija und kawernosografija. Um solche Prozedur durchzuführen, wird die Einleitung des Farbstoffes in die Behälter des Gliedes erzeugt. Sein Vorhandensein lässt deutlich zu, den Verstoß der Blutung zu bestimmen. Alle Manipulationen führen unter der lokalen Anästhesie durch.

Manchmal ernennt der Arzt die Durchführung der Prüfung auf nächtlich erekziju. Dazu wendet sich vor dem nächtlichen Traum um das Glied das spezielle Band um, mit deren Hilfe man das Vorhandensein nächtlich erekzii bestätigen kann.

Die erektilnuju Dysfunktion ist es üblich, auf drei Arten zu unterteilen. Primär erektilnaja klärt sich die Dysfunktion, falls der Mann erekzii überhaupt nicht erreicht. Nochmalig ED wird diagnostiziert, wenn solche Verstöße periodisch vorkommen. Selektiv erektilnaja ist die Dysfunktion ein Zustand, bei dem der Mensch erekzii bei ein Umständen erreichen kann, und bei anderen erreicht er sie überhaupt nicht.

Die Behandlung

Как лечить эректильную дисфункциюJeder Mann soll sich der Tatsache deutlich bewußt sein, dass die Behandlung erektilnoj der Dysfunktion die positiven Ergebnisse in der Regel gibt und lässt wieder zu, vom vollwertigen sexuellen Leben zu leben. Es existieren verschiedene Methoden der Behandlung, die der Arzt je nach den Gründen wählt, die zu solchen Verstößen gebracht haben. In der modernen Medizin werden wie die medikamentösen Präparate für die Behandlung ED, als auch die chirurgischen Methoden verwendet.

Bei der Anwendung inwasiwnoj die Therapien können die medikamentösen Mittel in uretru eingeführt werden. Auch werden die Medikamente gerade ins Glied eingeführt. Außerdem existiert die Möglichkeit der Durchführung der ortopädischen Versorgung des Gliedes, sowie der chirurgischen Gemäßoperationen.

Bei Vorhandensein von den Aussagen den Patienten werden sogenannt falloprotesy festgestellt, die die Sensibilität des Gliedes nicht beeinflussen. Die Qualität des Orgasmus und des Samenergusses der ortopädischen Versorgung bleibt unveränderlich befriedigend.

Jedoch hat im modernen Herangehen an die Therapie erektilnoj die Bedeutung die Dysfunktionen nicht nur die Pharmakotherapie, sondern auch neinwasiwnaja die Therapie. In diesem Fall handelt es sich darum, jene Risikofaktoren vor allem auszuschließen, die zur Erscheinungsform der ähnlichen Probleme führen. Auch verhält sich zu neinwasiwnomu der Behandlung die Psychotherapeutik, der Anwendung der medikamentösen Mittel (der Tablette). Es werden auch die speziellen Vakuumapparate verwendet. In letzter Zeit sind in der modernen Medizin viel neue Methoden erschienen, die wirksam einzuwirken auf die Potenz erlauben. Es vor allem die Reihe der neuen medikamentösen Präparate, deren Handlung in der Praxis bestätigt ist.

Die Prophylaxe

Um die wirksamen prophylaktischen Maße für die Warnung erektilnoj die Dysfunktionen zu gewährleisten, ist man notwendig vor allem, das Entstehen der ernsten chronischen Erkrankungen, die zu den Problemen mit erekzijej und zur Verschlechterung des Zustandes des Organismus insgesamt führen nicht zuzulassen.

Es ist richtig, sich zu ernähren, um die Erhöhung des Niveaus des Cholesterins und des Erscheinens der überflüssigen Kilogramme nicht zuzulassen richtig. Der Mann soll auf den Arteriendruck ständig folgen. Wenn es die Hölle erhöht ist, so muss man unbedingt auf die Konsultation zum Doktor gehen und, jene Kur machen, die er ernennen wird.

Die schädlichen Gewohnheiten muss man unbedingt oder, selbst wenn auf Minimum zurückführen ausrotten. Es betrifft wie des Rauchens, als auch des Gebrauches des Alkohols. Sehr schlecht beeinflusst die Potenz die Aufnahme beliebiger narkotischer Stoffe, deshalb im Leben des Mannes von er soll die Stelle nicht sein.

Der Mann eines beliebigen Alters soll sich und zu beschäftigen von jener Sportart, die ihm nach der Seele möglichst viel bewegen. Es ist nicht weniger wichtig mit der Aufmerksamkeit, sich zur psychologischen Belastung zu verhalten: die ernsten Stresse, der emotionalen Überlastungen, der Konflikte nicht zuzulassen. Wenn der Zustand der Psyche beunruhigt, soll der Mann, sich nicht genierend, hinter der Hilfe an den Psychologen zu behandeln.

Noch ein wichtiges Moment für die Prophylaxe der Verstöße erekzii — die Regelmäßigkeit des Sexuallebens. Weder die langwierige Enthaltung, noch den Überfluss der sexuellen Kontakte wird den Nutzen in diesem Fall bringen.

Die Abteilung: Urologija
Ausführlicher

Die Bildung: Hat das Rownoer staatliche grundlegende medizinische College nach dem Beruf "Pharmazie" beendet. Hat die Winnizaer staatliche medizinische Universität von ihm beendet. M.I.Pirogowa und internaturu auf seiner Basis.

Die Berufserfahrung: Mit 2003 bis 2013 – arbeitete auf den Ämtern des Provisors und leitend Apothekenkiosk. Ist mit den Urkunden und den Erkennungszeichen für vieljährig und die gewissenhafte Arbeit belohnt. Die Artikel auf die medizinische Thematik wurden in den lokalen Ausgaben (der Zeitung) und auf verschiedenen Internet-Portalen veröffentlicht.