medicalmed.us "Die Symptome" D

Dismenoreja (die Kränklichen Menstruationen)

Dismenoreja (algomenoreja) ist ein Terminus, der den Zustand bestimmt, bei dem bei den Frauen die kränklichen Menstruationen bemerkt werden. In verschiedenen Quellen wird es angewiesen, dass an diesem Zustand von 40 bis zu 90 % der Frauen leiden.

Wie dismenoreja gezeigt wird?

Bei dismenoreje bei der Frau werden die sehr kränklichen Menstruationen bemerkt, die von anderen Symptomen begleitet werden. In dieser Periode der Frauen fühlt die Schwäche, die Kopfschmerzen, den Schwindel, bei ihr kann das Erbrechen und die Übelkeit, den ohnmächtigen Zustand bemerkt werden. Es beunruhigt auch die Verschlechterung des Appetites, der Verwirrung des emotionalen Charakters. Infolge der so geäusserten unangenehmen Erscheinungsformen manchmal muss vollständig die Frau den lebenswichtigen Rhythmus tauschen.

In der Medizin klärt sich primär dismenoreja und nochmalig dismenoreja. Bei primär dismenorei bei der Frau gehen die kränklichen Menstruationen, aber dabei wird keiner Pathologien der Geschlechtsorgane beobachtet. Wenn es bei der Frau nochmalig dismenoreja bemerkt wird, so ist in diesem Fall die Kränklichkeit während der Menstruation mit den gynäkologischen Erkrankungen verbunden. Primär dismenoreju diagnostizieren in der Regel bei den Teenagern, während die nochmalige Form der Erkrankung öfter bei den Frauen des mehr älteren Alters bemerkt wird.

Bei primär dismenoreje werden die sehr kränklichen Monatlichen bei den Mädchen etwa nach einem halben Jahr-Jahr nach der ersten Menstruation bemerkt, während im Organismus owuljatornyje die Zyklen allmählich anfangen. Außerdem dass beim Mädchen reichlich und kränklich monatlich, mit dem Anfang der Menstruation bemerkt werden, und für die selteneren Fälle – ein Tag vor ihrem Anfang auch erscheinen andere Symptome. Es ist jammernd schwatkoobrasnaja der Schmerz unten des Bauches, die ins Gebiet des Mastdarms, der Harnblase manchmal zurückgibt. Außerdem es dass die Menstruationen kränklich ist gehen, das Mädchen kann kotzen, es erscheint das Erbrechen, die Kopfschmerzen, die Reizbarkeit, die Blähung des Bauches u.a.

Meistens kommen für die Teenager die Frage "warum kränklich monatlich" vor ist im Alter von 17-18 Jahren am meisten aktuell. Wenn menstrualnyj und owuljatornyj der Zyklus vollständig festgestellt wird, kann der Zustand des Mädchens im Laufe der Menstruation weniger schwer werden. Die Fachkräfte bestimmen im Laufe der Diagnostik zwei Formen primär dismenorei. Bei der kompensierten Form ist die Kränklichkeit bei den Monatlichen während einer langen Zeit stabil. Bei der nicht kompensierten Form der Krankheit mit der Zeit die Intensität des Schmerzes, sowie nimmt die Ausgeprägtheit der Symptome bei monatlich allmählich zu, wenn die Behandlung nicht unternommen war.

Дисменорея у женщинDismenoreja bei den Frauen des mehr älteren Alters wird für jeden Fall verschieden gezeigt. Manchmal ist der Zustand so schwer, was, warum aufzuklären werden die starken Schmerzen bei der Menstruation in jeden Zyklus bemerkt, die Frau ist bei der Fachkraft erzwungen. Bei einigen Frauen werden die Schmerzen vor der Menstruation liegen. Jedoch beunruhigen meistens bei dismenoreje die Schmerzen während der Menstruation, habend den Charakter der Kämpfe. Sie können schneidend, stechend, jammernd sein. Solche Schmerzen im Bauch, sowie werden auf dem Gebiet des Beckens, in der Lende eines oder mehreren Tages nach dem Anfang monatlich bemerkt, später werden sie allmählich still. Die Schmerzen nach der Menstruation werden beobachtet, falls die Frau gynäkologische Erkrankungen hat. Außerdem wird bei dismenoreje manchmal die Temperatur des Körpers erhöht, es wird die Beängstigende, die Reizbarkeit bemerkt. Die Frau kann an der Schlaflosigkeit oder im Gegenteil ständig leiden, die Schläfrigkeit zu fühlen.

Wenn die Frau von kränklich monatlich leidet und kommt auf die Aufnahme zur Fachkraft mit dem Wunsch, bis ins Einzelne zu erkennen, was ist algomenoreja, wie die Behandlung algomenorei zu führen, um den so qualvollen Symptomen zu entgehen, von vornherein die Fachkraft die Stufe, sowie des Grundes algomenorei bestimmt. Auch soll der Gynäkologe im Laufe der Errichtung der Diagnose verstehen, welche Form der Erkrankung – primär algomenoreja oder nochmalig algomenoreja – bei der Patientin bemerkt wird. Je danach, inwiefern schwer die Symptome algomenorei sind, die Fachkräfte wählen drei Stufen dieser Erkrankung.

Für die erste Stufe der Krankheit ist das Erscheinen der gemässigten Schmerzempfindungen und des unbedeutenden allgemeinen Unwohlseins charakteristisch. Die Frau fühlt sich so schlecht nicht, um auf die Arbeit oder von den alltäglichen Verpflichtungen zu verzichten. Jedoch bemerken die Fachkräfte, dass sogar solche Form der Krankheit die Behandlung fordert, anders können mit der Zeit die Symptome verstärkt werden. Wenn die Behandlung dismenorei nicht durchgeführt wird, so wird allmählich das Unwohlsein stärker, und wird schon die zweite Stufe dismenorei diagnostiziert.

In solchem Zustand leidet die Frau am starken Schmerz unten des Bauches. Bei ihr wird die geäusserte Schwäche bemerkt, die Übelkeit, das Erbrechen, beunruhigt sehr häufig motscheispuskanije. Diese Stufe dismenorei wird auch von der Depression begleitet. Ständig beunruhigt etwas die Frau und ärgert ab, sie kann das Erscheinen des erhöhten Appetites bemerken, an den Verwirrungen des Traumes zu leiden. Bei einigen Frauen wird neperenossimost verschiedener Gerüche auch beobachtet. In solchem Zustand versteht die Frau ausgezeichnet, was ist dismenoreja, da ihr die Aufnahme der medikamentösen Mittel gefordert wird, um die Symptome der Erkrankung zu mäßigen.

Bei der dritten Stufe algomenorei verläuft die Krankheit sehr schwer. Im Laufe der Menstruation leidet die Frau an den sehr starken Kopfschmerzen und der geäusserten Schwäche. Im Laufe der Monatlichen wird die Temperatur erhöht, es werden die Schmerzen im Herzen, tachikardija, das Erbrechen, diareja bemerkt. Bei der schweren Form dismenorei sind die Ohnmachten, des Schwindels häufig. In solchem Zustand kann die Frau tatsächlich nicht arbeiten. Die so schwere Strömung dismenorei trifft sich selten, und bei solcher Form der Krankheit bringt sogar die Aufnahme der schmerzstillenden Medikamente die Erleichterung nicht. In der Regel, diese Form der Krankheit entwickelt sich auf dem Hintergrund der angeborenen Defekte der Geschlechtsorgane der Frau.

Warum wird dismenoreja gezeigt?

Проявления дисменореиIn der Regel, der Grund der kränklichen Monatlichen steckt darin dahinter, dass im weiblichen Organismus der Verstoß im Laufe der Synthese der hormonalen Stoffe geschieht. Wie die Untersuchung, im Organismus sehr die große Menge prostaglandinow angesammelt wird. Dieser Zustand erklärt, warum werden die kränklichen Monatlichen bei primär dismenoreje bei den Teenager-Mädchen, sowie bei den Mädchen bis zu 25 Jahren beobachtet.

Einige Fachkräfte behaupten, dass die Erscheinungsformen primär dismenorei mit den Verwirrungen in sexuell, hormonal, sowie in anderen Systemen des weiblichen Organismus verbunden sind. Auch gibt es als mehrere Hälfte der Frauen, die von kränklich monatlich leiden, haben die Verstöße in der Entwicklung des Anschlussstoffes (dieser Zustand displasijej nennen).

Grund primär algomenorei kann und die tuberkulöse Niederlage der Geschlechtsorgane sein, sowie newrologitscheskije die Verwirrungen, der Krankheit des Nervensystemes, nehmen die Laster der Entwicklung matki, bei der der Abfluss menstrualnoj des Blutes in Verlegenheit ist und die Kürzungen matki zu. Manchmal geschehen bei primär dismenoreje bei der Frau sogar kränklich monatlich bei der Schwangerschaft.

Wenn sich algomenoreja bei den Frauen nach der Errungenschaft von ihnen des 30-jährigen Alters entwickelt, so können Grund kränklich monatlich die gynäkologischen Krankheiten in diesem Fall sein. Oft werden die Kränklichkeit und andere unangenehme Symptome im Laufe der Monatlichen bei jenen Frauen bemerkt, die endometriosom, adenomiosom, dem Myom matki, den entzündlichen Prozessen in tasowych die Organe leiden. Die Erscheinungsform nochmalig algomenorei ist auch mit der Verengung des Kanals schejki matki, den Polypen im Kanal schejki matki, der Entwicklung spajetschnych der Prozesse, kist des Eierstockes oft verbunden. Die kränklichen Monatlichen können und auf dem Hintergrund der Geschwülste der Harnblase, des Eierstockes gezeigt werden, des dicken Darms u.a. gerade deshalb ist die geäusserte Kränklichkeit während monatlich jenes Symptom, das man keinesfalls ignorieren darf. Bei nochmalig dismenoreje muss man unbedingt alle Überprüfungen gehen, die zulassen werden das Vorhandensein der gynäkologischen Erkrankungen an den Tag zu bringen. Wenn bei kränklich monatlich die Frau wnutrimatotschnuju die Empfängnisverhütung verwendet, muss man diese empfängnisverhütenden Mittel entfernen.

Wie von dismenorei zu entgehen?

Ужасные болезненные менструацииWenn bei der Patientin im Laufe der Diagnostik primär dismenoreja, enthüllt war, bevor, wie zu bestimmen dismenoreju zu behandeln, soll der Arzt erkennen, welcher hormonaler Status bei der Patientin vorhanden ist. Auch wird die Überprüfung anderer Systeme und der Organe ernannt, um die Gründe dismenorei genauer zu bestimmen. Je danach, welche Symptome dismenorei werden bei der Frau gezeigt, es wird die Behandlung individuell ernannt.

Dismenoreja bei den Teenagern und bei jung die Frauen wird mit Hilfe der medikamentösen und nicht medikamentösen Therapie behandelt. Die nicht medikamentösen Methoden sind eine Psychotherapeutik, den Heilsport, die Psychotherapeutik, der Yoga u.a. werden die Medikamente von, wem die Diagnose "dismenoreja" gestellt war, individuell ernannt. Auch wird die Behandlung von den Volksmitteln, aber nur nach der Billigung des behandelnden Arztes gebraucht.

Mit Hilfe der Psychotherapeutik und der Selbstrelaxation den Zustand der Frau kann man merklich erleichtern. Insbesondere lassen diese Methoden der Behandlung zu, dem Kopfschmerz zu entgehen, u.a. Auch wird der Psychotherapeut der Reizbarkeit empfehlen, wie die Beängstigende im Laufe der Erwartung der Monatlichen zu überwinden.

Bei dismenoreje ist es nicht nur die Behandlung kränklich monatlich, sondern auch die Beachtung der speziellen Diät wichtig. Insbesondere empfehlen die Ärzte unbedingt, jene Lebensmittel anzuwenden, in die der hohe Inhalt des Magnesiums, des Vitamins В1 bemerkt ist. Viel Magnesium enthält die Buchweisengrütze, die Nüsse, die Mandel, die Schokolade, bohnen-. Das Vitamin В1 ist in den selben Lebensmitteln, sowie in der Leber, den Hefen, die Milch, otrubjach, jaitschnom den Eigelb.

Bestimmend, was, bei kränklich monatlich zu machen, der Arzt der Patientin auch die Aufnahme der speziellen Vitaminkomplexe ernennen kann. Es werden auch die Beruhigungs- und schmerzstillenden Tabletten bei den kränklichen Monatlichen ernannt. Es ist manchmal zweckmässig, die Kerzen zu verwenden, die spasmolititscheski den Effekt haben. Auch kann im Laufe der Bestimmung der Pharmakotherapie der Arzt die Aufnahme der hormonalen Kontrazeptiven, nesteroidnych der antiphlogistischen Präparate ernennen. Gerade tragen nesteroidnyje die antiphlogistischen Mittel zur Senkung der Produktion prostaglandinow bei, was zur Verkleinerung der unangenehmen Symptome beiträgt. Wenn im Laufe der Menstruation der große Verlust des Blutes geschieht, können die Präparate des Eisens ernannt werden. Die Dosierung und das Schema der Aufnahme aller Präparate soll nur der behandelnde Arzt ernennen.

In der Periode ist es zwischen den Menstruationen den Frauen nicht pereutomljatsja notwendig, sich normal ausschlafen und erholen, die schweren Streßsituationen vermeiden. Negativ beeinflusst den allgemeinen Zustand des Organismus der Frau, die von dismenorei leidet, das Rauchen, sowie den Missbrauch von den Spirituosen.

Manchmal ernennt die Fachkraft die Sitzungen der gynäkologischen Massage, empfiehlt, den Komplex der Heilgymnastik zu erfüllen, bei der sich die Blutung in den Organen des kleinen Beckens verbessert, es wird der allgemeine Tonus des Organismus erhöht. Wirksam den Blutkreislauf zu verbessern erlaubt die Ausführung der Übungen, die auf die Festigung der Bauchpresse gerichtet sind, die Seefahrt, das Gehen.

Wenn bei der Frau nochmalig dismenoreja diagnostiziert ist, so wird die Behandlung nur durchgeführt, nachdem der Arzt bestimmt, welche gynäkologische Erkrankung ein Grund der kränklichen Menstruation wurde. Weiter wird unmittelbar die Therapie der Erkrankung, die dieses Symptom provozierte durchgeführt.

Die Abteilung: D
Ausführlicher

Die Bildung: Hat das Rownoer staatliche grundlegende medizinische College nach dem Beruf "Pharmazie" beendet. Hat die Winnizaer staatliche medizinische Universität von ihm beendet. M.I.Pirogowa und internaturu auf seiner Basis.

Die Berufserfahrung: Mit 2003 bis 2013 – arbeitete auf den Ämtern des Provisors und leitend Apothekenkiosk. Ist mit den Urkunden und den Erkennungszeichen für vieljährig und die gewissenhafte Arbeit belohnt. Die Artikel auf die medizinische Thematik wurden in den lokalen Ausgaben (der Zeitung) und auf verschiedenen Internet-Portalen veröffentlicht.