medicalmed.us "Die Symptome"

Bleiche (die Absonderung aus der Scheide)

Die Absonderungen aus der Scheide in dieser oder jener Stufe sind für alle Frauen charakteristisch. In der Norm der Absonderung beunruhigen die Frau nicht und erscheinen in bestimmten Zahlen täglich. Doch wird innerhalb der weiblichen Scheide die große Menge des Schleimes produziert.

Wie die Absonderungen aus der Scheide gezeigt werden?

Nichtsdestoweniger, gerade beklagen sich den besonderen Charakter der Absonderungen die Frauen, wenn sich an den Gynäkologen behandeln. Aber, bevor darüber zu folgern, dass sich die Absonderungen von der Norm unterscheiden, es ist nötig von der Natur des Erscheinens der Absonderungen zu wissen. Die sekretornaja Funktion stellt das normale Funktionieren des sexuellen Systems dar, sowie stellt die zyklischen Veränderungen im weiblichen Organismus dar, die sich von der Arbeit der Eierstöcke klären.

Die Absonderungen aus der Scheide bei den Frauen erscheinen auf der Ausdehnung tatsächlich des ganzen Lebens. Die Ausnahme — die Periode der Kindheit, vom Alter 1 Monats und bis zu 8-9 Jahren. Zu dieser Zeit noch fehlen die Menstruationen, geschieht sosrewanija jajzekletok entsprechend nicht es wird die Periode der physiologischen Ruhe bemerkt. Jene Zahl der weiblichen sexuellen Hormone, die vom Organismus produziert wird, ist unbedeutend, und sie beeinflussen den Organismus nicht. Beim Mädchen, das das neunjährige Alter erreichte, die Absonderungen erscheinen es ist unbeständig, sie schleim-, durchsichtig.

Im Laufe der sexuellen Reife der Absonderung schon ändern sich je danach, welche Phase des Menstruationszyklus beobachtet wird. Etwa werden in der Mitte des Zyklus die Schleimabsonderungen beobachtet, die über owuljazii zeugen. Die intensiven Absonderungen können von 1 bis zu 3 Tagen beunruhigen. Manchmal werden bei den Frauen die braunen Absonderungen vor der Menstruation, sowie nach ihr beobachtet., Nachdem die Monatlichen enden, verringert sich die Zahl der Absonderungen. Später, in der zweiten Phase des Zyklus können die gleichartigen weißen Absonderungen erscheinen, die dem Sud des Reises ähnlich sind. So kann man nach den Absonderungen aus der Scheide darüber, ob in der Norm die gynäkologische Gesundheit der Frau richten.

Die normalen Absonderungen sind helle aus der Scheide periodisch erscheinende Absonderungen, die nicht den scharfen Geruch haben, flüssig oder schleim-. In der Norm provoziert das Erscheinen solcher Absonderungen das Jucken der Geschlechtsorgane nicht. Auch nimmt die Zahl der Absonderungen nach dem Geschlechtsakt, im Laufe des Wechsels der Klimazone, sowie während der ernsten Stresse zu.

Выделения при беременностиDie Absonderungen kommen bei der Schwangerschaft in der Regel reichlicher vor. Die frühe Frist der Schwangerschaft ist eine Periode, wenn die Absonderung weißer zunimmt. Wenn die Gesundheit der zukünftigen Mutter in der Norm, so wird die Absonderungen bei der frühen Schwangerschaft durchsichtig. Manchmal findet die Farbe der Absonderungen bei der Schwangerschaft weißlich, aber ohne scharfen Geruch statt. Aber wenn die Absonderungen die Beimischung des Blutes auf den frühen Fristen der Schwangerschaft enthalten, so ist es Anlass für die Anrede zum Doktor. Manchmal können von der Entwicklung der Infektion die reichlichen weißen Absonderungen zeugen. Die reichlichen wässerigen Absonderungen während der Schwangerschaft — auch der Anlass für die Konsultation. Welche Absonderungen eine Norm, und sind welche ein beunruhigtes Symptom sein können, es wird der Gynäkologe bis ins Einzelne erzählen, der die Schwangerschaft führt. Auch werden die intensiveren Absonderungen bei der Schwangerschaft in die letzten Wochen vor der Geburt des Kindes beobachtet. Nach der Schwangerschaft krowjanistyje erscheinen die Absonderungen während einiger Wochen.

So hebt sich im normalen Zustand bei der Frau daneben 2 ml des Geheimnisses aus den sexuellen Wegen pro Tag heraus. Das Geheimnis besteht aus verschiedenen biologischen Flüssigkeiten. In der Norm hebt sich der Schleim der durchsichtigen oder weißen Farbe heraus, sie ruft das Jucken der Scheide nicht herbei, hat den unangenehmen Geruch nicht. Dabei werden die Absonderungen weder den unangenehmen Empfindungen, noch dem Schmerz, der Erhöhung der Temperatur des Körpers begleitet. Wenn es sich um andere Typen der Absonderungen handelt, oder werden bei der Frau krowjanistyje die Absonderungen nicht im Laufe der Menstruation beobachtet, ist jener das Symptom der Erkrankung aller Wahrscheinlichkeit nach.

Warum erscheinen die pathologischen Absonderungen aus der Scheide?

Die Ärzte wählen etwas Typen der pathologischen Absonderungen aus der Scheide, verbunden mit verschiedenen Erkrankungen. Für solche Fälle beachten die Fachkräfte die Farbe der Absonderung aus der Scheide, seine Konsistenz, den Geruch. Meistens erscheinen die unangenehmen Absonderungen bei drei gynäkologischen Krankheiten. Es waginalnyj kandidos, kolpitbakteriell waginos. Bei den angegebenen Leiden geschieht die Vergrößerung der Zahl der bedingten-pathogenen Mikroflora in der Scheide, dass zum entzündlichen Prozess im Endeffekt führt.

Bei waginalnom kandidose, der sich unter der Einwirkung gribkow Kandida entwickelt, erscheinen die weißen Absonderungen aus der Scheide, die tworoschistuju die Konsistenz und den saueren Geruch haben. Dabei beunruhigt die Frau das starke Jucken. Die Behandlung wird von den antifungalen Mitteln durchgeführt.

БелиKandidos manchmal geht in bakteriell waginos (gardnerelles) über. Bei dieser Erkrankung der Absonderung haben die Weißen, mit der graulichen Schattierung, den geäusserten Fischgeruch. Die Behandlung wird mit Hilfe der mikrobiziden Präparate durchgeführt.

Bei kolpite entzündet sich die Schleimhaut der Scheide. Vom Grund dieser Erscheinung kann wie die sexuelle Infektion, als auch die chronischen Krankheiten, die Behandlung die Antibiotika sein. Manchmal erscheinen die reichlichen durchsichtigen Absonderungen unter der Einwirkung des Darmstäbchens, auch bilden sich die Schleimabsonderungen unter dem Einfluß vom Virus gerpessa, des Virus des Papilloms des Menschen. Bei den Infektionen, die mit dem sexuellen Weg übergeben werden, können die eiterigen Absonderungen bemerkt werden.

Die Frau soll die besonders starre Aufmerksamkeit auf die braunen Absonderungen aus der Scheide in der Periode zwischen den Menstruationen wenden. Allmählich können sie in krowjanistyje übergehen. Sind krowjanistyje die Absonderungen aus der Scheide bei der Schwangerschaft besonders gefährlich.

Wenn bei der Schwangerschaft die braunen Absonderungen auf den frühen Fristen erscheinen, so kann es von der Fehlgeburt oder über die Entwicklung wnematotschnoj die Schwangerschaft zeugen. Sogar die sehr frühe Frist der Schwangerschaft in diesem Fall — nicht der Anlass, den Besuch des Arztes zu verschieben. Wenn die Absonderungen der braunen Farbe auf den späten Fristen wynaschiwanija des Kindes erscheinen, so kann man die Probleme mit den Behälter matki in diesem Fall verdächtigen. Die Absonderungen können wie dunkel, als auch hell-braun sein. Noch eine gefährliche Pathologie — otslojenije die Plazenten. Sind krowjanistyje die Absonderungen in diesem Fall möglich.

Die braunen Absonderungen nach monatlich erscheinen an den letzten Tagen der Menstruation, und diese normale Erscheinung oft. Aber wenn solche Absonderungen durch etwas Tage nach der Menstruation, in der Mitte des Zyklus oder für die Woche vor monatlich erscheinen, so kann man das Vorhandensein der Pathologie verdächtigen. Manchmal erscheinen die braunen Absonderungen nach dem Geschlechtsakt in Zusammenhang mit trawmirowanijem der Wände der Scheide oder schejki matki. Dabei fühlt die Frau den Schmerz. Es kommt vor, dass die Absonderungen der braunen Farbe zwischen den Menstruationen bei der Aufnahme einiger Kontrazeptiven erscheinen. Auch kann ein Grund solcher Absonderungen endometrit, die Hyperplasie endometrija, das Myom matki, die Erosion schejki matki sein. Bei den aufgezählten Erkrankungen kann die Farbe der Absonderungen und scharlachrot sein, das heißt erscheinen krowjanistyje die Absonderungen.

Außerdem zeugen solche Absonderungen nach der Menstruation vom Erscheinen der Geschwülste in matke, wobei, wie qualitätsgerecht, als auch bösartig manchmal. Es ist nötig sich und daran zu erinnern, dass während der Menstruation krowjanistyje die Absonderungen fremd auch sein können und, von den Erkrankungen zeugen. Wenn die Absonderungen bei den Monatlichen die dunkle-braune oder schwarze Schattierung haben, so zeugt es davon, dass in der Höhle matki die Oxydierung und die Zerstörung des Blutes geschieht. Es ist der ernste Anlass für die Konsultation mit dem Arzt. Auch ist nötig es unbedingt die Fachkraft zu besuchen, wenn während der Menstruation die reichlichen Absonderungen aus der Scheide mit dem Geruch bemerkt werden. Selbst wenn die Absonderungen mit dem unangenehmen Geruch im Rahmen des Zyklus erscheinen, ist gnilostnyj dennoch oder ist der sauere Geruch der Absonderungen ein Signal über die pathologischen Prozesse im weiblichen Organismus.

Die krowjanistyje Absonderungen erscheinen während der Aufnahme oralnych der empfängnisverhütenden Tabletten manchmal. Wenn es während 1-2 Monate geschieht, so kann man die ähnliche Situation für die Norm halten. Aber die langwierigeren Absonderungen sind Anlass für die Anrede zum Arzt.

Die weißen Absonderungen bei den Frauen oder der Absonderung mit der gelblichen Schattierung, die der Schmerz und das Jucken bei den Frauen herbeirufen, können nicht nur infolge der beschriebenen höher Gründe, sondern auch bei anderen infektiösen Krankheiten oder den entzündlichen Prozessen erscheinen. Die Absonderung ist bei den Frauen besonders gefährlich, wenn die Farbe der Absonderungen grünlich, und den Geruch der Absonderungen — unangenehm und heftig weißer. Sich bis ins Einzelne mit den Informationen über die Krankheiten, die solche Symptome herbeirufen bekannt zu machen, und, das Foto anschauen es kann in den Abteilungen über die Erkrankungen, die mit dem sexuellen Weg übergeben werden. Für die selteneren Fälle erscheinen solche Absonderungen bei den hormonalen Störungen, aber es kann man nur nach der allseitigen Überprüfung bestimmen. So wenn bei der Frau nicht die durchsichtigen Schleimabsonderungen erscheinen, man braucht sich, beim Gynäkologen unbedingt zu konsultieren.

Wie den pathologischen Absonderungen aus der Scheide zu entgehen?

Beim Erscheinen der fremden Absonderungen ist es wichtig rechtzeitig, die Diagnostik durchzuführen und, zu bestimmen, welche Erkrankung die weiße Absonderung provoziert hat oder bleiche anderer Farbe. Der Arzt untersucht unbedingt und führt den Zaun des Pinselstriches aus der Scheide durch, dessen Forschung zulässt, des infektiösen Erregers zu bestimmen und, zu diagnostizieren.

Vor der Wanderung zum Arzt darf man nicht die Spülung durchführen, da es im Laufe der Diagnostik stören kann. Unerwünscht und die häusliche Behandlung von den Volksmitteln zu gebrauchen, da die Bäder mit den Gräsern und andere Methoden die Verschärfung der Erkrankungen nur provozieren können, sowie, die allergischen Reaktionen herbeirufen. Auch braucht man, die medikamentösen Mittel selbständig nicht zu übernehmen.

Nach der Errichtung der Diagnose ernennt die Fachkraft die Behandlung nach einigen Richtungen sofort. Vor allem, wird die pathogenetische Therapie, deren Ziel durchgeführt — in der Scheide die normale Mikroflora wieder herzustellen. Wird auch etiotropnoje die Behandlung gebraucht, die zulässt, den Hauptgrund des Erscheinens der Absonderungen festzustellen. Je danach, welcher Erreger hat provoziert bleiche, es wird antigribkowoje, die antibakterielle oder Antivirusbehandlung durchgeführt. Oft werden der Frau die physiotherapeutischen Methoden der Behandlung auch ernannt. Wenn die Notwendigkeit der antibakteriellen Behandlung existiert, so werden solche Antibiotika ausgewählt, die die maximale Effektivität der Therapie gewährleisten.

Wenn bleiche beunruhigen der Mädchen im Teenageralter, so wird die Behandlung von den selben Präparaten durchgeführt, ernennt nur der Arzt sie in der verringerten Dosierung. Wenn die Absonderungen mit den Erkrankungen verbunden sind, die mit dem sexuellen Weg übergeben werden, so wird der volle Kurs der spezifischen Behandlung jedes Leidens durchgeführt.

Die Abteilung:
Ausführlicher

Die Bildung: Hat das Rownoer staatliche grundlegende medizinische College nach dem Beruf "Pharmazie" beendet. Hat die Winnizaer staatliche medizinische Universität von ihm beendet. M.I.Pirogowa und internaturu auf seiner Basis.

Die Berufserfahrung: Mit 2003 bis 2013 – arbeitete auf den Ämtern des Provisors und leitend Apothekenkiosk. Ist mit den Urkunden und den Erkennungszeichen für vieljährig und die gewissenhafte Arbeit belohnt. Die Artikel auf die medizinische Thematik wurden in den lokalen Ausgaben (der Zeitung) und auf verschiedenen Internet-Portalen veröffentlicht.