medicalmed.us "Das Nachschlagewerk" der Diät

Die englische Diät

Английская диета

Am 18. Juli 2011

Die Artikel nach dem Thema:

Englisch ist noch eine nationale Diät, wie auch japanisch oder mexikanisch. Im übrigen, über die Herkunft sie kann man danach richten, dass diese Diät englisch zum ersten Mal erschienen ist und dass zu ihrem Bestand die Breie und die Eier gehören. Im übrigen, das alles ist nicht so wichtig, da auf ihr sehr schnell und leicht abgemagert wird.

Wie Sie weiter sehen werden, ist das Menü neskutschno und tatsächlich ausgeglichen, da viel verschiedener Platten enthält. Aber dabei befindet sich der allgemeine Kaloriengehalt im Bezirk 1 Tausend Kilokalorie im Tag, was nicht zulässt, sich so über der Woche zu ernähren. Natürlich, es gibt ihre mehr langdauernden Varianten, solche wie «die englische Diät 20 Tage» oder "die englische Diät der 21 Tag», aber vor ihrer Nutzung ist es besser, mit dem Arzt zu konsultieren.

Sie ist in der Variante am meisten populär, die für die Woche berechnet ist. Der erste Blick auf dem Menü der englischen Diät kann sehr verwundern. Es ist immer doch praktisch sagen, dass das Frühstück, oder auf den äussersten Fall das Mittagessen – die Hauptaufnahme der Nahrung, und hier aller im Gegenteil — der Kaloriengehalt gegen Abend zunimmt.

In zwei Wörtern über das Menü. Insgesamt soll im Tag drei Aufnahmen der Nahrung (keine Lunchs) sein, wobei das Abendessen spätestens 19.00 zu Ende gehen soll. Im Netz kann man ziemlich viel verschiedener Varianten des Frühstücks, des Mittagessens und des Abendessens finden, deshalb man muss sich die Hauptregel erinnern: die Varianten der Platten für das Frühstück, das Mittagessen oder das Abendessen, man kann wie auch immer wählen, die Hauptsache damit wurde eine Variante nicht mehr als 2 Tage wiederholt und alle Varianten waren versucht. Und es ist ziemlich viel Varianten, doch sind sie auf bohnen-, die Kartoffeln, die Breie, die Eier, die Früchte, das Gemüse usw. gegründet

Die Abteilung: die Diäten